Kirschstreuselkuchen 2

Kirschstreuselkuchen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 1 Glas Kirschen (720 ml)
  • 1 Pck. Puddingpulver "Vanille-Geschmack"
  • 200 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 1 Vanillinzucker
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb (Größe M)
  • 250 g Margarine
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Puddingpulver mit 2 Löffel Zucker und 6 EL Kirschsaft gut verrühren. Restlichen Kirschsaft auf 440ml mit Wasser auffüllen und in einem Topf aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, aufkochen und unter Rühren ca. 1 Min. kochen. Dann vom Herd nehmen und die Kirschen unterrühren.
  2. Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Salz mischen. Eigelb und Margarine zugeben. Alles erst mit den Knethaken vermischen dann mit den Händen zu Streuseln verkneten. Springform mit Backpapier auslegen und 2/3 des Teiges zu einem glatten Boden andrücken. Einen kleinen Rand auch mit andrücken.
  3. Die Kirschen nun auf dem Boden verteilen und den Rest Streusel darüber verteilen. Im Vorgeheizten Backofen bei 175-200°C ca. 35-45 Minuten backen. Auskühlen lassen. Vorsichtig vom Papier lösen und fertig!

Wer mag, kann den Kuchen vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestäuben oder nen Klecks Sahne drauf geben!

Von
Eingestellt am


62 Kommentare


#1 Susanna
21.4.06, 18:13
Dieser Kuchen schmeckt supper! Habe ihn heute gebacken und nach einer Stunde war er weg.....................Männer und Freunde begeistert!!!
Danke für das Rezept
#2 daniela simon
24.4.06, 23:10
mein vater hat heute seinen 70 .geburtstag.Den kuchen habe ich zum 1 mal gemacht und der hat allen hervorragend geschmeckt.klasse rezept
#3 Eva-Maria
24.4.06, 23:31
Das freut mich...!!!
#4 julia
12.5.06, 10:48
da steht net wie lange der backen muss
#5 sugar
12.5.06, 10:56
steht doch da.35-40min
#6 Kerstin
31.5.06, 14:40
Huhuuu :-)

So einen ähnlichen Kuchen ohne Pudding mache ich auch regelmäßig.
Werd ich mal ausprobieren am WE
#7 SWEET
17.7.06, 15:02
Also....Von Kuchen keine Spur....ICh farg mich wie ihr das hinbekommen habt...Irgendwie sind meine Streusel versunken...Ich bleib dann wohl bei Fertig Kuchen... :-P
#8
17.7.06, 17:45
@sweet: hast du das Kirschkompott etwas kalt werden lassen? dieser kuchen klappt eigentlich immer und fast von ganz alleine...
#9 hannakiste
20.7.06, 19:36
Das Rezept klingt ja super..Könnt ihr mir vielleicht nur noch sagen, welche Springformgröße ihr für diese Menge an Zutaten nutzt? Vielen Dank!
#10
20.7.06, 21:34
die ganz normale größe!
#11
22.7.06, 15:18
@hannakiste:
26cm Durchmesser!
#12 Bianca
6.8.06, 19:51
nimmt man bei schritt 3 die kirschmasse von schritt 1 ? welche konsistens sollte sie haben??
#13
25.8.06, 18:02
@Bianca:
sie sollte etwas dickflüssiger sein. und schon etwas erkaltet!
#14 ira
26.9.06, 17:30
hey der kuchen ist echt nicht schlecht!
#15 dc_p
21.10.06, 12:46
Der Kirschstreuselkuchen hört sich lecker an
#16 elibird
22.11.06, 21:22
Ich bin eigentlich nicht backbegabt, aber der Kuchen ist perfekt geworden: er sah hübsch aus und geschmeckt hat er auch allen :-)
Danke für das Rezept!
#17 Icki
2.1.07, 20:02
Hat Super geklappt, danke für's Rezept:-) Ich stell bei Gelegenheit noch n Foto rein. Ich fand es nur ein bisschen sehr fettig... ob man das ausgleichen kann, indem man etwas Margarine weglässt und dafür ein Eiweiß dazupackt? Kennt sich da eine gute Backfee aus?
Liebe Grüße
#18 Eva-Maria
3.1.07, 00:46
@Icki:
Zu fettig?das hab ich noch nie gehört, aber ok, schlage dir vor etwas weniger Margarine zu nehmen,etwa 200g!aber bitte kein Eiweiß! Probier es einfach aus.. ich hab auch nach und nach weniger Zucker genommen und für mich dieses Rezept so optimiert! Meld dich nochmal wenn du es ausprobiert hast, ok?! grüßle
#19 Eva-Maria
5.1.07, 21:17
Hallo..
hab mal versucht ein Bild hochzuladen, mal schauen ob es geklappt hast?!
grüßle
#20 Icki
7.1.07, 16:12
Ich hab jetzt auch endlich mein Bild hochgeladen (der aufgeschnittene):-)
#21 Tiffi
13.1.07, 17:29
hab ihn heute ausprobiert...Man ist der legga..Muss allerdings richtig kalt werden, sonst ist die Füllung futsch
1
#22 Icki:-)
14.1.07, 23:17
Bin so begeistert von dem Teig, hab gestern noch ne Variante mit Äpfeln gemacht: Teig herstellen wie beschrieben, 2/3 in Form oder auf Backblech (dann wirds ein Blechkuchen, aber nehmt ein kleines Blech oder macht mehr Teig) ausdrücken, statt Puddingkrischen ca. 10 Äpfel reiben und leicht auswringen (den leckeren Apfelsaft so trinken), auf den Teig, Rest als Streusel drüber, backen wie angegeben, in der Zwischenzeit ein bisschen Zimt, Zucker und Vanillezucker vermischen und nach Backvorgang über den Kuchen geben, eventuell nochmal kurz in den noch warmen Ofen, dann schmilzt der Zucker ein bisschen.
War superlecker!
Achja, und diesmal hab ich auch Margarine (und nicht Butter) genommen, wie vorgesehen, da war der Teig nicht mehr so fettig (obwohl eine Freundin schon festgestellt hat, dass das ja eigentlich keinen Unterschied machen sollte).
#23 Eva-Maria
14.1.07, 23:37
@Icki: hey das hört sich ja total lecker an, coole Idee...werde ich auch mal ausprobieren!! danke für den Tipp :-)
ach ja,und ich find schon das es einen unterschied zwischen Butter und Margarine gibt...aber ok!
also denn viele grüße..
#24 Icki
15.1.07, 10:29
Klar gibts bei Butter und Margarine nen Unterschied, sie meinte den Fettgehalt. Weil ich mich doch beim ersten Mal beschwert hatte, der Kuchen würde so fettig.
#25 Waldmeisterfan
14.2.07, 21:24
Habe heute den Kuchen für meine Lieben zum Valentinstag gebacken. Der war schnell gemacht und hat suuuperlecker geschmeckt. Wird nicht das letztemal gewesen sein !!!
#26 Heike
21.4.07, 17:02
War wirklich lecker der Kuchen werde ihn öfter machen
#27
2.5.07, 22:01
Der ist ja sowas von legga. Ich muss ihn mittlerweile schon regelmässig backen. Danke für das Rezept:)
#28
19.7.07, 19:20
Hallo Eva-Maria!
Hab gestern mal bei Google Kirschstreuselkuchen eingegeben und bin auf diese Seite hier gestoßen.Und heute habe ich deinen Kuchen genau nach Rezept mit meinem Mann gebacken.Einfach toll,macht Spass und er schmeckt köstlich...
#29 Zickenmama2005
19.7.07, 20:09
Der wird gemacht.
Hab nur eine Frage:Kirschen oder Schattenmorellen???????
#30 Eva-Maria
19.7.07, 21:33
aus dem Glas, also Schattenmorellen!
#31 Eva-Maria
19.7.07, 21:37
@19:20!
Das freut mich! Hab noch nen Tipp für heiße Tage... Rote Grütze Kuchen, schmeckt lecker frisch! (Rezept natürlich hier!)
#32 Maja
23.7.07, 20:45
der kuchen ist der hammer!!!
#33 Icki
24.7.07, 11:16
Mit dem Rezept kriegt man auch nen Super Pflaumenkuchen hin! Teig machen wie angegeben, wieder 2/3 als Boden (aber den kleinen Rand kann man sich sparen), Pflaumenhälften aus dem Glas darauf verteilen, Rest als Streusel drüber, backen wie angegeben... lecker:-)
(Wird natürlich flacher als der Kirschkuchen, weil man nicht die ganze Flüssigkeit mitbenutzt)
#34 Zickenmama2005
25.7.07, 19:15
Also:Ich hab das erste mal in meinem Leben nen Streuselkuchen gemacht.Dieser war echt super.Meine Gäste dachten er wäre gekauft so toll sah er aus.Und geschmeckt hat er auch.
Durch den Vanillepudding verliert der Kuchen etwas an Säuerlichkeit,was ich eigentlich ganz gerne mag,aber er war trotzdem super.
Jetzt probier ich es auch mit anderen Früchten,oder nur als Butterstreusel.
Vielen Dank für`s tolle Rezept :)
#35 Zickenmama2005
13.8.07, 19:59
Weiß jemand,wenn ich nen Butterstreusel machen will,kann ich dieses Rezept nehmen und einfach die Kirschen weglassen?
#36
19.8.07, 23:34
Hab das Rezept mal ausprobiert mit Pflaumen.........Herrlich sag ich euch
#37 Madl
31.8.07, 12:10
Hey!!Der Kuchen ist echt super lecker,mach den sehr oft!Kommt auch bei meinen Freunden echt gut an!!
#38 heidi
8.10.07, 20:18
hallo...
ich möchte am wochenende diesen kuchen backen weil er auf dem bild so lecker aussieht =) aber nun weiß ich nich was msp ? heißt !

Danke im vorraus
#39 Petra
8.10.07, 20:25
@ Heidi,
Msp. = Messerspitze
#40 Cora
11.10.07, 11:58
Vielen Dank für das super tolle Rezept. Der Kuchen ist einfach zu machen und schmeckt einfach nur lecker.
#41 Sabina
19.10.07, 09:33
Der Kuchen ist richtig lecker. Wir haben ihn noch warm gegessen...mmhhh, was für ein Genuss.

Liebe Grüße
#42 Zickenmama2005
10.11.07, 19:50
Absolut der Hammer der Kuchen.
Den gibts nun alle 14 Tage in ner anderen Variante bei mir. Saugut
#43 Tina
27.1.08, 20:35
Super lecker....mmhhhh....
#44
27.1.08, 23:03
Gestren mit Vanillepudding(ohne Obst)gemacht.Superlecker
#45 tabatha
14.2.08, 23:23
Hallo, das Rezept ist der Hit: Ganz einfach herzustellen und super lecker. Werde ich garantiert wieder backen!Danke schöööön!!!
#46 Ina
15.2.08, 17:10
geht auch puddingpulver mit mandelgeschmak?
#47 Birgit
11.3.08, 11:40
Einfach Klasse. Habe das Rezept gestern gefunden.heute gebacken.in 28cm Form,alles ein bisschen mehr genommen. ganz toll der Kirschstreuselkuchen. kommt in meine beste Kuchen Liste.
#48
29.3.08, 22:44
Danke, einfach tolle, der Kuchen! Selbst in Kanada lieben ihn die Leute
#49 kleiner Backkünstler
25.9.08, 20:19
Der Kuchen ist lecker, geht leicht und geling sogar den kleinen Backkünstlern. Was mir zu viel ist, ist die Margarine, ansonsten echt klasse.
#50 kirabelle
13.11.08, 12:05
super easy und schmeckt lecker!!!!!
#51
18.7.09, 17:03
Danke für den Tipp,Eva-Maria.Da meine Tochter ein großer Kirschstreusel-Fan ist,werde ich dein Rezept gleich mal in mein Rezeptbuch aufnehmen und sie bei nächster Gelegenheit damit überraschen.Viele Grüße.
#52 heike
4.10.09, 16:58
also über geschmack lässt sich streiten,doch bei uns nicht.
habe den kuchen heute mit meiner tochter gebacken.
1+mit sternchen. danke für dieses schnelle und mega leckere rezept.
#53
26.3.10, 09:08
Ich habe den Kuchen letztes Wochenende gebacken und muss sagen er war sehr sehr lecker. Sehr zu empfehlen!!!! 5 Punkte
#54 Geluko
6.5.10, 15:27
Dieser Kirschstreuselkuchen ist eine Wucht, schmeckt lecker und ist einfach und idiotensicher zu backen.
#55 tichnchen
16.6.10, 15:34
Habe das Rezept gerade ausprobiert. Fazit: Hammer!!!!!
1
#56
9.10.10, 23:08
Deeeen hab ich gesucht..yipiiiiiiiiiiiiiieh....endlich gefunden....das ist ein superinminutenwegverputzterundsoleckererspitzenkirschkuchenmitstreusel^^
besser kann ich es nicht ausdrücken
#57 mmonica
26.5.11, 12:37
Prima Rezept ...habe ihn gestern mit Rhabarber gebscken, kam bei meiner Fam. auch super an. Ich liebe Kuchenrezepte, bei denen ich nicht "gefühlte" 20 Zutaten brauche. Deswegen backe ich auch gerne den "bodenlosen " Käsekuchen. DANKE!!!
#58
5.11.11, 18:25
Letztens mal wieder diesen Oberlieblingsstreuselkuchen gemacht, diesmal mit 400g frischen Pflaumen (entkernt) statt der Kirschfüllung.. wieder eine Wucht:-)
#59
31.1.12, 18:58
...hört sich super an. Werde ich gleich am Freitag ausprobieren. Wie sieht's aus mit der Menge für ein Backblech? Nehme ich hier die doppelte Menge?
Lg
2
#60
16.4.13, 21:23
@SWEET: Es ist kein Meister vom Himmel gefallen, versuche es
nochmal.
Wenn sich keine Streussel bilden wollen gebe etwas Mehl dazu.

Wenn es noch feiner sein soll, reibe etwas Marzipan gebe es
zum Streusselteig--einfach Himmlisch
Gruss Honigkuchenpferd
1
#61
17.4.13, 05:51
@Giesa:
Schön das man hier Hilfestellung bekommt. Vielen dank das es auch so geht bei FM.
Ein schönes Gefühl wie bei Multi. :-)
#62
2.11.14, 15:12
Dieser Kuchen ist wirklich oberlecker!
Allerdings reduziere ich die Zuckermenge etwas, mit 150g ist es für uns immer noch sehr süß :-)

In der letzten Zeit habe ich mehrmals die Apfelvariante gebacken, mit Rosinen und Zimt ebenfalls sehr empfehlenswert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen