Klebebandreste entfernen mit Augen-Make-Up-Entferner

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Reste von abgezogenem Klebeband einer Oberfläche lassen sich mit Augen-Make-up-Entferner lösen. Dazu etwas Augen-Make-Up-Entferner auf ein Wattepad geben und sanft auf die betroffenen Stellen der Oberfläche einmassieren. Mit einem Küchentuch oder ähnlichem nachwischen.

WICHTIG: der Make-up-Entferner sollte ölhaltig sein!

VORTEIL: Es bleiben keine Rückstände wie beim Abkratzen mit dem Fingernagel.

Funktioniert sehr gut auf Holzoberflächen. Auf Tapete sollte man diesen Tipp nicht anwenden, denn Öl gibt garantiert Flecken!

Von
Eingestellt am


6 Kommentare


#1 Stefan G-Punkt
3.6.06, 11:00
Ich nehme da immer Feuerzeugbenzin. Funktioniert auch prima... :-)
#2 kate
20.10.06, 12:46
es ging schnell & hat sofort geklappt! vielen dank!
#3 Stella
18.11.07, 16:20
Nach einer absoluten Verzweiflungsaktion mit Backpulver, Nagellackentferner, Spülmittel, Fön, Tesafilm und Haarspray, war es das einzige, was geholfen hat - VIELEN LIEBEN DANK :)!!!
#4 Barbara
16.3.08, 11:15
Der Tipp klappt super. Habe normale Make up Tücher mit Aloe Vera genommen, über die Stellen an der Holztür gewischt, nach ein paar Sekunden gingen die Reste vom Paketklebeband ohne Kraft und Schaden super leicht ab. Danke für den Tipp!
#5 Rudi Ratlos
7.9.08, 00:37
Super Tipp - sonst hätte ich meine transparente teure T....dose (keine Werbung ;) ! ) verkratzen oder wegwerfen müssen. Der "clevere" Absender hatte sie zum Versand mit dunkelblauem breitem Klebeband rundherum zugeklebt! Naja! Zum Glück gibt´s ja "Mutti" - und ein dickes DANKE an NATI, von der der Tipp stammt.
#6 anni
15.10.08, 19:30
vielen dank für diesen tipp. er war meine absolute rettung, da alle anderen mittelchen vorher versagt hatten. musste zwar statt augenmakeupentferner zu nagellackentferner benutzen, aber das ging genauso gut.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen