Kleine Geburtstagstorte mit Erdbeeren

Kleine Geburtstagstorte mit Erdbeeren
3
Fertig in 

Ich hatte Appetit auf eine kleine Torte. Und da mein Geburtstag näher rückte, beschloss ich mir eine zu machen. Die Biskuitboden habe ich einen Tag vorher gebacken und an meinem Geburtstag habe ich den Rest erledigt.

Zutaten

6 Portionen

Biskuitboden 16er

  • 3 Eier
  • 10 ml Wasser
  • 75 g Zucker
  • 40 g Weizenmehl 405
  • 40 g Speisestärke
  • 1 Msp. Backpulver

Füllung

  • 300 g Mascarpone
  • 150 g Magerquark
  • 30 g Zucker
  • 0,5 EL Zitronensaft
  • 0,5 TL Vanillearoma
  • 4 EL Erdbeersauce selbstgemacht

Dekoration

  • 4 Erdbeeren
  • 1 TL Keks Genuss (Würzmischung)
  • 2 TL Pistazien gehackt

Folgende Küchenutensilien werden gebraucht

  • Schüsseln
  • Backpapier
  • Handrührgerät oder Küchenmaschine
  • Springform 16
  • Messer
  • Kuchen/Tortenplatte

Zubereitung

Vorbereiten

  1. Den als allererstes vorheizen auf 190 °C.
  2. Eine Schüssel nehmen und dort die Eier hineingeben.
  3. Wasser zufügen und mit einem Schneebesen verrühren.
  4. Zucker, Weizenmehl, Speisestärke und Backpulver hinzufügen.
  5. Handrührgerät oder Küchenmaschine nehmen und das ganze erst langsam aufrühren, dann auf hoher Stufe circa 5 bis 8 Minute.

Weiterverarbeiten & Backen

  1. Springform 16er mit Backpapier einmal den Boden & den Rand auskleiden.
  2. Danach den Teig einfüllen, glattstreichen und sofort in den vorgeheizten Backofen schieben, circa 30 bis 35 Minuten backen.
  3. Nachdem die Backzeit beendet ist, herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. Später stürzen und komplett auskühlen lassen. Erst am nächsten Tag weiterverarbeiten.

Füllung & Einstreichen 

  1. Mascarpone, Magerquark, Zucker, Zitronensaft und Vanillearoma in eine Schüssel geben und vermengen.
  2. Den unteren Biskuitboden auf eine Kuchenplatte legen.
  3. Dann 2 Esslöffel von der Füllung darauf geben und glattstreichen.
  4. Mittig kommt dann etwas von der Erdbeersauce.
  5. Mittleren Biskuitboden auflegen, abdrücken und das Ganze noch einmal wiederholen.
  6. Nun die Torte komplett mit der Füllung einstreichen.
  7. Dann in den Kühlschrank stellen für 1 Stunde.

Dekoration 

  1. Obenauf kommt nochmal die Erdbeersauce, die etwas verteilt wird.
  2. Die verlesenen Erdbeeren halbieren, vierteln und rundum legen. 
  3. Mit der Gewürzmischung "Keks Genuss" etwas bestreuen.
  4. Zwischen den Erdbeerviertel etwas von den gehackten Pistazien rundum verteilen.
  5. Zum Schluss einen Klecks von der Füllung mittig geben.
  6. Ein weiteres Mal kaltstellen bis zum Verzehr.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Erdbeer-Waldmeistertorte
Nächstes Rezept
Schwarzwälder Kirschtorte mit Wiener Boden
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
13 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!