Weidenkörbchen als Schlafhäuschen

Kleines Weidenkörbchen - Meerschweinchens Schlafhäuschen

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kleines Weidenkörbchen für Kinder, wird Meerschweinchens Schlafhäuschen. Ich habe dieses Körbchen auf dem Flohmarkt entdeckt und dachte mir, dass es ein cooles Schlafhäuschen für ein Meerschweinchen wäre. Und für mein Kleinstes war es optimal und groß genug.

Oma_Duck: @Mandyx2010: Ich hatte ja schon geschrieben, dass Du jedes Recht hast, Kaninchen nicht auf Deinem Speiseplan zu haben.
Ich meine jedoch, dass man das Kaninchenbratenessen nicht allgemein verteufeln darf. Das Halten von Stallhasen war in früheren - ärmeren -Zeiten eine allgemein anerkannte Weise, zu einem erschwinglichen Sonntagsbraten zu kommen. Es kostete fast nichts, Futter wuchs am Wegesrand. In Südamerika sind es eben die Meerschweinchen, die im Kochtopf landen - praktischerweise werden sie oft in der Küche gehalten.

Wie gesagt, nur Vegetarier und Veganer können sich zu Recht darüber entrüsten. Wer dagegen Kalbsschnitzel und Hähnchenbrust isst, sollte sich zurückhalten.
Von
Eingestellt am

21 Kommentare


4
#1
18.5.12, 09:25
Nette Idee, aber bedenke bitte immer, dass Meerschweinchen Nagetiere sind und für den Fall, dass sie über das Weidenkörbchen herfallen solltest du sichergehen, dass es unbehandelt, unlackiert und nur natur ist. Außerdem schimmeln diese Weidenkörbchen bei zu hoher Luftfeuchtigkeit sehr schnell. Wenn dein Meerschweinchen also einmal Pipi macht musst du es rausnehmen und trocknen.
2
#2
18.5.12, 11:01
Das ist doch klasse!
1
#3
18.5.12, 13:16
Mein Schweinchen würde glaube ich gar nicht erst da rein wollen, der schläft immer so im Käfig.
Meerschweinchen werden ja nicht stubenrein, suchen sich also nicht eine bestimmte Stelle im Käfig als Klo. Wenn er uriniert, macht er es doch auch im Körbchen, oder? Musst du dann nicht täglich das Körbchen leeren und reinigen? Oder wie handhabst du das?
4
#4
18.5.12, 15:40
So wie ich das sehe ,liegt das Körbchen auf der Seite.Das heisst ,es müsste also direkt an die Ränder pinkeln. Ich glaube Meerschweinchen sind da nicht so zielsicher wie mancher Mann :D
Feine Idee :)
#5
18.5.12, 20:08
knuffig, dein Meerschweinchen :o)
#6
18.5.12, 21:26
Also reingepinkelt hat meins nicht. Nur Köttel lagen mal darin. Und angeknabbert hat es das auch nicht. Ich habe es ganz heiß abgespült, deshalb ist es so hell geworden. Glaube das war unbehandelt. Das Körbchen habe ich auch inzwischen nicht mehr, aber ich muss sagen, dass meine Kleine es als Schlafplatz geliebt hat :)
1
#7
18.5.12, 21:40
@ erselbst: Also da ich selbst 5 Meerschweinchen habe, würde ich nie welche essen. Sorry, aber ich finde das abartig! Mir graut es bei dem Gedanken.
#8 erselbst
18.5.12, 22:40
@Mandyx2010: mir hat es auch nicht besonders geschmeckt--aber es gibt sie in peru auf jedem markt. und dort essen das die leute wie bei uns ein hähnchen. als abartig würde ich das nicht bezeichnen.
#9
19.5.12, 08:12
Na ja, Du hast es halt probiert. Kannst Du ja auch. Ich würde es noch nicht einmal probieren. Dafür ist der Bezug zu diesen niedlichen Tieren einfach zu groß.
3
#10 Oma_Duck
19.5.12, 16:22
@Mandyx2010: Wenn das so ist, wirst Du wohl auch einen geschmorten Stallhasenrücken verschmähen? Falls ja, hast Du natürlich das Recht, das Verspeisen von Meerschweinchen abartig zu finden.
Falls nein, würde ich es schon für a bissl inkosequent halten, denn Kaninchen sind auch recht niedlich.
Aber man darf auch mal inkonsequent sein. Viele Aquarianer essen ja auch Fisch.
#11
19.5.12, 22:34
Ich habe auch zwei Zwergkaninchen...da erübrigt sich die Antwort.
5
#12 Oma_Duck
20.5.12, 12:43
@Mandyx2010: Ich hatte ja schon geschrieben, dass Du jedes Recht hast, Kaninchen nicht auf Deinem Speiseplan zu haben.
Ich meine jedoch, dass man das Kaninchenbratenessen nicht allgemein verteufeln darf. Das Halten von Stallhasen war in früheren - ärmeren -Zeiten eine allgemein anerkannte Weise, zu einem erschwinglichen Sonntagsbraten zu kommen. Es kostete fast nichts, Futter wuchs am Wegesrand. In Südamerika sind es eben die Meerschweinchen, die im Kochtopf landen - praktischerweise werden sie oft in der Küche gehalten.

Wie gesagt, nur Vegetarier und Veganer können sich zu Recht darüber entrüsten. Wer dagegen Kalbsschnitzel und Hähnchenbrust isst, sollte sich zurückhalten.
#13 erselbst
20.5.12, 13:08
@Oma_Duck: bravo!!!
#14
20.5.12, 16:07
ich wollte euch nur sagen was ich gesehen habe bevor der Artikel lies, das Foto hat der aussehen eines Augen, hat jemanden auch es so gesehen?
-4
#15 Needles
21.5.12, 13:10
wow, das ist ja mal ein Weg Kindern zu zeigen, was wir Menschen doch für "Kannibalen" sind.
Essen die auch die Meerschweinchen wirklich?
7
#16 Oma_Duck
21.5.12, 13:18
@Needles: Mit Kannibalismus - übrigens die nahrhafteste Form der Bestattung - bezeichnet man das Verspeisen von ARTGENOSSEN.
Ja klar, "die" essen wirklich Meerschweinchen, so wie "wir" Kaninchen, Lämmchen, Kälbchen, Ferkelchen. Alles keine Artgenossen des Menschen, also nix Kannibalen.
(Oma duck dich, jetzt kommen die roten Daumen!)
#17 Ribbit
21.5.12, 13:26
ich find es klasse, dass man hier unsachliche und trollige Kommentare melden kann.
1
#18
21.5.12, 13:31
solang sie keine kleinen Kinder und meine Schmusetiere essen, solls mir doch egal sein!
Oma Duck, ich kann dir nur zustimmen. Ich hoffe mein Daumen hoch enttäuscht dich nicht allzu sehr o(^_^)b
-1
#19
21.5.12, 14:04
Hey Leute, es wäre sehr nett, wenn Ihr über meinen Tipp schreiben würdet. Alles Andere gehört eigentlich nicht hierher.
4
#20 Oma_Duck
21.5.12, 14:11
@Mandyx2010: Dein Wunsch ist berechtigt. Regelmäßige Tippschreiber wissen jedoch, dass es unmöglich ist, abschweifende Kommentare zu verhindern, und finden sich damit ab. Oft - nicht immer - sind sie interessanter als die "sachlichen".
-1
#21
21.5.12, 14:18
Ja, aber das ist nicht der Sinn der Kommentare, die gegeben werden sollen. Diejenigen, die einen Tipp schreiben, wollen ja wissen, wie er bei den Leuten ankommt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen