Kleinod für Tiere im Garten

Kleinod für Tiere im Garten
4

Alle Gartenbesitzer wissen, dass im Frühjahr wieder die ersten Arbeiten anfallen. Dazu zählt auch der Baumschnitt, der meistens mit viel Arbeit verbunden ist. Oft müssen die ganzen Zweige und Büsche – ist kein Häcksler vorhanden – nach dem Schnitt noch auf den nächsten Bauhof abtransportiert werden. Viel Gehölz kann man aber auch einfach auf dem eigenen Grundstück liegen lassen, um damit Kleingetier Unterschlupf zu bieten und eine Eiablage zu ermöglichen.

Totes Holz für mehr Lebendigkeit im Garten

Leider lieben die meisten Menschen doch eher von Vorzeigegarten mit geschniegeltem Rasen und möglichst unkrautfreiem Umfeld. Pflegeleicht sollte er sein. Aber wozu brauche ich einen Garten, wenn er oft mit Natur nichts mehr zu tun hat?

Es gibt genug Möglichkeiten, auch in einem "cleanen" Garten ein Eck mit altem Schnitt auszulegen, oder einen kaputten Baumstamm hinter Büschen zu verstecken, damit sich hier Käfer, Spinnen, Ameisen und eventuell sogar die Holzbiene niederlassen.

Kleinod für Tiere schaffen

Viele Tiere besiedeln totes Holz und legen dann hier ihre Eier ab. Fressen sich die Larven durch das Holz, werden durch die entstehenden Tunnelgänge wieder neue Käfer angezogen. Weitere Gäste sind dann Insekten und Pilzarten. Oft lassen sich sogar Wildbienen im Holz nieder.

Wer größere Ecken zur Verfügung hat, kann durch schöne, der Natur überlassene Gartenecken zudem Igel, Eidechsen und Molche anziehen.

Ich finde, es lohnt sich seinen Garten – wie groß er auch sei – ​buchstäblich "natürlich" zu gestalten.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Feldsalat selbst anbauen
Nächster Tipp
Herrlich blühende Sommergärten schon jetzt planen
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
13 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!