Ameisen

Ameisen im Haus? Keine Panik, wir haben wirksame Hausmittel für dich zusammengestellt, mit denen du Ameisen bekämpfen kannst.

Im Sommer kann man folgenden Wechsel beobachten: Während sich viele Menschen außerhalb ihrer eigenen vier Wände aufhalten, befinden sich vermehrt Insekten und andere Tierchen in der Wohnung. Wo Essen steht, fühlen sich vor allen Ameisen wohl. Manchmal ist es wirklich verwunderlich, wie die kleinen Tiere über Nacht und scheinbar aus dem Nichts in das Haus eindringen.

Ameisen in der Wohnung: Ursachen

Das wichtigste vorneweg: Ameisen im Haus deuten nicht auf mangelnde Hygiene hin. Wenn sich ein Nest in der Nähe befindet, werden die kleinen Tierchen schnell von Gerüchen aus dem Haus angelockt. Aufgrund ihres kleinen und flexiblen Körperbaus können sie auch durch winzige Löcher, Risse in den Wänden oder undichte Fenster in die Wohnung hineingelangen. Zunächst treten sie nur vereinzelt auf. Doch wenn die vorgeschickten Arbeiterinnen fündig werden, folgen ihnen weitere Staatsangehörige. Gemeinsam transportieren sie Nahrung zum Ameisennest und zu ihrer Königin – und die gefürchtete Ameisenstraße entsteht.

Ameisen in der Wohnung sind jedoch kein Grund zur Panik! Frag Mutti hat für dich Tipps und wirksame Mittel gegen Ameisen zusammengestellt.

Ameisen – was hilft? Tipps zum Vorbeugen

Damit die eigenen vier Wände unattraktiv für die kleinen Tierchen werden, ist es wichtig, Lebensmittel geruchsdicht sowie zu lagern sowie den Müll zu entsorgen, bevor er anfängt unangenehm zu riechen. Futterreste in Fressnäpfen für Haustiere bieten für Ameisen ebenfalls einen Anreiz und sollten daher nicht zu lange stehen gelassen werden.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, das Mauerwerk regelmäßig zu kontrollieren und bei Bedarf Öffnungen abzudichten sowie Fugen mit Silikon zu verschließen.

Ameisen bekämpfen: Hausmittel gegen Ameisen im Haus

Bei einem Ameisenbefall muss nicht zu chemischen Mitteln gegriffen werden. Die Ameise ist ein sehr nützliches Tier, welches unter anderem im Wald gegen Schädlinge wirkt oder Pflanzen im heimischen Garten schützt, indem sie Blattläuse verspeist. Einfache Hausmittel genügen deshalb, um gegen die Tierchen vorzugehen.

Ein toller Tipp aus unserer Community ist, Gewürznelken dort zu verstreuen, wo die Ameisen in die Wohnung eindringen, also in Ecken, an Fenster- und an Türrahmen. Die Nelken verströmen zum einen einen angenehmen Duft und halten zum anderen Ameisen fern. Dieser Tipp ist auch für den Balkon und für Ameisen im Garten geeignet.

Viele Menschen schwören darauf, dass eine Ameisenstraße niemals einen Kreidestrich überqueren würde. Setze diesen also am besten vor die Haus- und Terrassentür. Bei Ameisen in der Küche hilft Teebaumöl, welches in einer geringen Menge auf die Fliesen aufgetragen wird.

Backpulver zählt zu den Klassikern bei Tipps gegen Ameisen. Dieses wird dort angebracht, wo die Ameisen ins Haus gelangen können. Schonender für die Ameisen ist allerdings Zimtpulver. Der Geruch vertreibt die Insekten zuverlässig.

Ameisenplage – wann ein Fachmann hinzugezogen werden sollte

Eine intensive Schädlingsbekämpfung sollte dann stattfinden, wenn die Ameisenplage überhandnimmt. Ameisen in Holzwänden oder Kabelschächten können schwere Schäden zur Folge haben. In diesem Fall ist es ratsam, einen Fachmann mit der Entfernung des Nests zu beauftragen.

Dein Tipp gegen Ameisen

Du kennst noch ein anderes wirksames Hausmittel gegen Ameisen? Dann freuen wir uns, wenn du deinen Tipp auf unserer Seite einreichst. Werde Frag Mutti Autor und sichere dir monatlich die Chance auf einen Amazon Gutschein.

Weitere Tipps aus der Community

Ameisen in Blumenbeeten oder Blumentöpfen vertreibt man mit Zitronenscheiben oder Zitronenschalen.  Vor ausgestreutem Kerbelkraut ergreifen Ameisen ebenfalls die Flucht.…
6
9
19.9.10 von kurzi68 Insekten
Ameisen, Schnecken, Wanzen (die setzen ihre Larven ins Wurzelwerk von Pflanzen) & Co. kann man umweltverträglich vertreiben: Einfach geschälte Knoblauchzehen in die Erde stecken. Und…
9
13
26.1.11 von Segelflieger Läuse & Insekten
Ich habe hier im Forum schon mehrere Beiträge gelesen, die sich mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Für einige User war Salz die beste Lösung, andere…
16
6
4.3.10 von tobi33333 Unkraut
Ich hatte seit einer Woche die Biester in der Küche. Sie schafften es irgendwie durch die Haustüre bis in die Küche rein. Zimt, und alles was ich…
30
60
5.8.13 von Esther Ameisen
Mit dem Staubsauger gegen Ameisen in der Wohnung. Nachdem bei mir in der Wohnung im Frühjahr immer wieder Ameisen in der Wohnung waren, habe ich kurzerhand beim Staubsaugen einige Tierchen mitgesaugt. Danach war Ruhe.…
7
28
17.5.13 von waagezeichen Ameisen
Ameisen in der Wohnung? Einfach Ameisenköderdosen auf die Laufwege der Ameisen stellen! Die Ameisen werden angelockt und krabbeln in die Dose. Darin befindet…
23
42
17.9.05 von Sabine Ameisen
Wenn von draußen Ameisen ins Haus wollen, bekämpfe ich sie so: Ich gebe ordentlich Spülmittel vor die Tür, bzw.in die Türleiste auf dem Boden. Sie…
10
5
30.5.12 von faserman1 Ameisen
Also ich habe ein mittelschweres bis schweres Problem mit Ameisen. Seit kurzen sind sie in meiner Küche. Vermutlich kommen sie im Keller durch die Ziegelwand. Als ob das noch nicht reicht, leben Millionen…
6
12
4.5.11 von betti-on-tour Ameisen
Ameisen in der Wohnung, kann man einfach mit Essigessenz vertreiben. Die Straßen, bzw. Flächen, mit gut getränktem Essigessenztuch einreiben - nach 10 Minuten sind die…
8
9
23.6.08 von niniwell Ameisen
Falls deine Wohnung von Ameisen heimgesucht wird (schauder), fülle einnen Suppenteller mit Bier und gib ordentlich Zucker dazu. Die Ameisen werden es trinken (manche…
51
113
7.4.04 von M. Braun Ameisen
Ameisen auf der Terasse? Hefe (Frischhefe) mit Honig mischen und auf einen umgedrehten Teller tun. Die netten Tierchen tragen, angelockt vom Honig, die Hefekrümel zum…
24
19
23.11.06Ameisen
Ameisen vertreibt man sehr effizient, indem man in die Ameisennester Kaffeesatz gibt. Einfach den Kaffeesatz vom Filter sammeln und diesen dann mit einem Löffel in…
9
11
28.6.10 von jotzomami Ameisen
Ich weiß nicht warum, aber ich kann keinem Lebewesen etwas zu Leide tun. Auch nicht Ameisen! Wenn andere schon zum Insektenspray greifen wollen, halte ich…
14
14
26.10.10 von Regenwald Ameisen
Mit normalem Deo eine Sperre aufsprühen (stört die Geruchsfährte).…
34
17
1.5.07 von Michael Ameisen
Hallo ihr Lieben, wir wurden sie einfach nicht los. Sie kamen urplötzlich und blieben eine Ewigkeit, wir haben alle "freundlichen" Vertreibungsmöglichkeiten ausprobiert, Fehlanzeige, unsere Ameisen wollten…
12
14
9.7.15 von puschalotte Ameisen
Ameisen haben empfindliche "Nasen", sie mögen z. B. den Geruch von Tomaten nicht. So kannst du sie vertreiben: Es geht auch ganz einfach: Auf die…
8
29
1.7.18Ameisen
Hey liebe Community, als ich bemerkte, dass die Ameisen ihre Wege aus unserem Garten in unser Haus finden wollten, war ich in Panik: In einem eigentlich…
2
10
7.10.16 von Ann in Berlin Ameisen
Einfach Gewürznelken verstreuen, wo die Ameisen sind. Ecken, Fensterrahmen etc. einfach kleine Häufchen machen. Und die Ameisen verschwinden für immer. Die Nelken riechen super in…
39
15
25.10.05Ameisen
Vor Kurzem hatte ich bei mir auf dem Balkon mit einer Ameisenplage zu kämpfen. Also kaufte ich mir die Giftköder für Ameisen, aber die Ameisen…
17
26
11.5.17 von JB Ameisen
Manchmal muss man Ameisenköder benutzen, weil eine Ameiseninvasion sogar die Wohnung unsicher macht. Anschließend kann man die toten Ameisen mit dem Staubsauger entfernen, weil sie…
75
100
4.5.04 von Marilse Ameisen
Wenn ihr in der Wiese Ameisennester von schwarzen Ameisen habt, reicht es schon, wenn ihr die Erdhaufen immer wieder mal mit den Schuhen an den Füßen, darüberlauft. Da diese Tiere ihre Ruhe haben wollen, werden…
20
14
16.5.12 von Vogelsberg-Sprien Ameisen
Wenn Ameisen im Haus zur Plage werden, kann man diesen Tipp anwenden, um sie erfolgreich loszuwerden: 2 TL Backpulver mit 2 TL Zucker mischen und dort ausbringen, wo…
9
7
15.7.15 von Sabine Abel Ameisen
Mein Citrus stand im Winter zu warm, d.h. er hat Schildläuse bekommen. Als ich ihn rausgestellt habe, waren die Ameisen sehr schnell dabei Plantagen anzulegen. Mit Spritzmittel wollte ich nicht hantieren, schließlich will ich die…
10
11
14.5.13 von cordula1 Ameisen
Wir wohnen am Waldrand in einem alten Haus mit Bruchsteinfundament und hatten leider ständig Ameisen im Haus. Ködern mit Gift hat nicht viel gebracht, weil immer neue nachkamen…
19
25
28.5.15 von DieNicke Ameisen
Ameisen meiden Kreide. Ziehe einen Strich um eine Ameise und Du wirst sehen, dass sie nicht mehr laufen kann... Hier findest du weitere Tipps…
7
11
16.9.06 von Gudrun Herzog Ameisen
Ameisen im oder um das Haus kann man erfolgreich bekämpfen, indem man schaut wo die Ameisen ihr Nest haben. In das Nest steckt man zwei…
13
9
8.9.05 von F.Müller Ameisen
Man sitzt gemütlich im Garten und hat sich über die gegrillten Köstlichkeiten hergemacht, nur noch die Reste von Sauce etc. liegen auf den Tellern, da…
7
4
6.8.12 von nellocat Ameisen
Egal, ob beim Camping oder aber im Stehcafe, vor Ameisen ist niemand geschützt. Mein erfolgreicher Tipp: Das geschützte Gebiet anstelle mit Zucker mit…
14
7
8.7.10 von zauberfee1 Ameisen
Auch mich nerven diese lästigen Tierchen. Obwohl Ameisen vielleicht nützlich sind, hab ich sie an jeder Ecke des Gartens.  Also hab ich letztens richtig…
25
48
25.5.15 von isma Ameisen
Wenn die Ameisenzeit wieder beginnt, reibe ich einfach etwas Teebaumöl auf die Fliesen vor der Haus- und Terrassentür. Da geht keine Ameise rüber.…
12
10
12.7.06 von twigi Ameisen
Lästige Ameisen im Garten, auf Balkon etc. könnt ihr mit Zigarettenasche los werden (wenn ihr Raucher seid oder lasst von anderen sammeln). Ihr sammelt die…
4
2
2.7.12 von erdnuckel Ameisen
Ich streue Zimt-Pulver überall hin, wo die Ameisen im Haus durchkommen können, z. B. in die Fenster- und Türrahmen, Balkon und Terrassenrahmen etc. Seit…
25
16
18.9.08 von Barbara Ameisen

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter