Ameisen in der Wohnung vertreiben ohne Chemie geht das? Mit einem Rosmarin-Kaffee-Sud klappt es.

Rosmarin-Kaffee-Sud gegen Ameisen in der Wohnung

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Hallo, ich hatte mehrere Wochen Ameisen in der Wohnung, insbesondere in der Küche. Habe vieles versucht, aber die Ameisen konnte ich nicht vertreiben. Dann habe ich Folgendes versucht und Erfolg gehabt:

Frische Rosmarinblätter (ich denke, getrocknete geht auch) und Pulverkaffee habe ich in einem Kochtopf mit Wasser fünf Minuten gekocht. Die Mischung soll nicht dünn sein.

Nach dem Abkühlen habe ich diesen Sud durch einen Stoff gesiebt und in eine Sprühflasche gefüllt. Wo die Ameisen herumlaufen, habe ich die Flüssigkeit besprüht. Es dauert wenige Tage, bis die Ameisen verschwinden.

Sollten sie ab und zu einzeln sichtbar werden, die Stellen mit einem mit der Flüssigkeit getränkten Lappen wischen. Seitdem habe ich bis zu 99 % Ruhe.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

1 Kommentar

Emojis einfĂŒgen