Ein kleiner Strauß Rosmarin - was man alles damit machen kann

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Klar, Fleisch, Fisch und Gemüse würzt man mit Rosmarin.

Mein Tipp hat auch mit Würze zu tun, aber ich verwende nicht nur die Nadeln des Rosmarin.

Man kann ein Sträußchen als Pinsel gebrauchen, um das Fleisch während des Grillens oder Bratens mit
Marinade oder Öl zu bestreichen. So kommt das schöne Aroma an das Fleisch.

Aus Rosmarin kann man auch Spießchen machen, wenn man fast alle Nadeln abzupft, außer dem Büschel an der Spitze. Man spießt abwechselnd Lammstücke, Zwiebel und Paprika auf den Rosmarinzweig. Die kleingehackten Nadeln werden hinterher in die Sauce gerührt.

Dass Rosmarin gut fürs Haar und den Haarwuchs ist, wurde bei FM schon erwähnt. Rosmarin in Mandelöl einlegen, damit vor dem Haarewaschen die Kopfhaut massieren. Außerdem bekommen braunhaarige Damen einen besonders schönen Glanz ins Haar, wenn sie es mit Rosmarintee spülen.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
13.11.11, 09:46
ich lege jeweils noch Zweige in Essig- und auch in in Oelfläschchen, so habe ich immer wieder feine gewürzte "Basics". Ich koche praktisch alles mit Rosmarin, sogar die Rösti usw. Diesem Kraut sind keine Grenzen gesezt...
1
#2
13.11.11, 12:12
Wieso funktioniert das nur bei "braunhaarigen" Damen?

Die Haare der Herren (mich betrifft das nicht wirklich, da ist kaum noch etwas da) glänzen doch sicher auch?
5
#3
13.11.11, 12:37
Rosmarinzweiglein kann man auch perfekt als Rouladennadeln verwenden. Sieht dekorativ aus und gibt gleichzeitig Würze.
#4
13.11.11, 18:16
Hallo Himbeerfleischer - weil man bei dunklen Haaren den Glanz besser sieht - pflegen tut der Rosmarin natürlich jedes Haar und Kopfhaut!
#5
13.11.11, 19:54
@varicen:Hört sich ja gut an, aber wie funktioniert das mal ganz praktisch.
Also wie Du die Rosmarinzweige durch das Fleisch bekommmst mag ich mir garnicht vorstellen.
Wogegen ich den Tipp mit den Haaren Klasse finde.
Danke Ellaberta
1
#6
14.11.11, 10:56
@Ellaberta: Ist schon klar. Meine Frage war nicht ganz ernst zu nehmen. Ich fragte nur, warum es denn nur bei Damen funktionieren solle. Dass es bei dunklen Haaren besser glänzt ist klaro ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen