Kreide gegen Ameisen

Da Ameisen Kreide meiden, kann man sie mit einem Kreidestrich zurückhalten.

Ameisen meiden Kreide. Ziehe einen Strich um eine Ameise und Du wirst sehen, dass sie nicht mehr laufen kann...

Hier findest du weitere Tipps gegen Ameisen!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Spülmittel gegen Ameisen
Nächster Tipp
Ameisen mit Nikotin bekämpfen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
11 Kommentare
kiwi
1
du kannst auch mit dem finger die duftspur zerstören, der die ameisen folgen, aber von irgendwas abhalten tut die kreide die ameisen nicht ;-)
17.9.06, 19:20 Uhr
Kusy
2
Ich halte das für eine Legende.
Meine Mutter schwor auf Pfeffer. Ich streute einen Sommer lang Pfeffer und außer Niesanfällen (bei mir, nicht bei den Ameisen!) bewirkte er nichts.
Als ich mal sah, wie eine Ameise durch den Pfeffer, den ich in ein Mauerloch gestreut hatte, einfach durchkrabbelte, gab ich es auf und kaufte eine Ameisenfalle. Davon sterben die Viecher zwar, aber was soll man machen - Ameisen in der Wohnung sind einfach ein Horror.
17.9.06, 20:07 Uhr
Hausmittelbenutzer
3
Versuch mal Natron !
Gibts in der Drogerie oder im Supermarkt für ein paar cent.
18.9.06, 10:18 Uhr
Marcy
4
Backpulver benutze ich.
Das fressen die Ameisen und gehen dran kaputt. Sterben zwar, aber besser wie die Dinger in der Wohnung zu haben und meine Kinder in einer Ameisenhorde spielen zusehen.
18.9.06, 15:28 Uhr
Ameisentöterin
5
genau, töte auch alle Ameisen die in die Nähe meines Hauses kommen, meistens nehme ich Backpulver
19.9.06, 20:54 Uhr
k_cat
6
Natron = Backpulver.

habe gerade auch bei mir mal wieder lustig Puderzucker und Backpulver gestreut...
24.4.07, 23:04 Uhr
Chris
7
Kreide wirkt wie Backpulver - Sie fressen es nicht, es unterbricht nur die Strasse, aus irgendeinem Grund krabbeln sie ungern drueber - Nach einiger Zeit haben die Ameisen eine Strasse drum rum gebaut.
Das haben wir hier ausprobiert.
Einkreisen koennte klappen, aber viel Spass beim einkreisen von 100 Ameisen - und das wo die herkommen, da sind noch mehr ;-)

Am besten stellt man fest, wo sie ins Haus kommen und verschliesst das Loch - Bei uns wars ne Ritze zwischen Fensterbrett und Fensterrahmen - Pattex rein, einen Tag lang rannten sie dann da aufgeregt rum und nun sind sie weg.
17.4.08, 16:04 Uhr
Dabei seit 28.9.11
8
@k_cat: Puderzucker ist ein Highlight im Speisepaln der Ameisen--hahahaha!!!!
20.4.12, 07:52 Uhr
Dabei seit 21.5.10
9
Backpulver und Zimt helfen gar nix, streue seit 5 Tagen, die werden irgendwie immer mehr - weiß leider nicht, wo das Nest ist, anscheinend unter dem Terrassenbelag und da kommt man nicht ran...
9.5.12, 14:37 Uhr
Dabei seit 11.6.14
10
Das klappt nicht !!!!
15.6.14, 10:58 Uhr
Dabei seit 1.6.18
11
Also das ist wohl ein Mythos oder ich habe die falsche Kreide. Habe Schulkreide und Straßenkreide probiert; beides hat nichts geholfen. Sie laufen darüber als wäre sie gar nicht da. Also gar nicht effektiv. Und mir ist es bisher auch wichtig die Ameisen nicht zu töten, da es NOCH nicht so viele sind und sie nur durch die offene Balkontür eindringen..
1.6.18, 17:31 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen