Mit Kupfer gegen Ameisen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ameisen im oder um das Haus kann man erfolgreich bekämpfen, indem man schaut wo die Ameisen ihr Nest haben. In das Nest steckt man zwei bis drei blanke 7-10cm lange Kupferdrähte (einfach vom starren Stromkabel 1,5-2,5 Quadrat was abisolieren). Ich habe von meinem Großvater den Tipp übernommen und auch ausprobiert. Bei mir hat es bestens funktioniert und ich war sie ohne großen Aufwand los.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


1
#1 Kathi
12.11.05, 06:15
Wenn man Kupfer Cents auf die Fensterbank legt, vertreibt es Wespen und Bienen. Da kann man im Hochsommer sogar getrost seine Fenster putzen, ohne das sie in die Wohnung fliegen. Bei mir funzt spitze
#2 Bernd
21.6.06, 15:41
Wie lang muß ich den Stromkabel in das nest stecken lassen?
-1
#3 Bernd
21.6.06, 15:46
Wenn die Ameisen unter der Fußleiste her kommen soll man Backpulver davor streuen,dann platzen sie.Und weg sind sie.Man kann auch Haarspray nehmen.Das hilft auch gegen Silberfische.Habe die tipps von meiner Mom.
-1
#4 Nafice
25.6.06, 13:13
Also Backpulver hilft ja mal gar nicht, habs getestet und wenn man nicht weiss wo deren Nest ist, kommt man auch mit Kupfer nicht weit.
#5 ..de -(HC)-..
1.4.09, 17:59
also,nach langem forschen probier ich es mal mit ´sternAnisöl`& kupferstücken .scharfe,& ätherische öle stehen se gar nich drauf
-1
#6 enimael
22.4.10, 19:10
das backpulver musst du nass machen und damit die straße bzw. des fenster anpinseln...
-2
#7 Brinkmensch
10.7.10, 00:27
Also ich hab das aus probiert mit Backpulver, keine reaktion die krabbelten zwei stunden gemütlch weiter und es wurden immer mehr.
Da hab ich auf den haufen wasser geschüttet und alles mit nem handfeger zusammen gekehrt, keine 2 minuten und kein lebens zeichen mehr und den drel sprich die ameisenund das backpulver kann man dann ganz gemütlich mit Küchenpapier aufnehmen!!! mal schauen wie lange das hälz
#8
20.4.12, 07:49
Zimt funktioniert-jedenfalls bei spanischen Ameisen-sehr gut.
Eine "Barriere" aus gemahlenem Zimt legen und....beobachten!
#9
20.4.12, 07:53
Zimt funktioniert-jedenfalls bei spanischen Ameisen-sehr gut.
Eine "Barriere" aus gemahlenem Zimt legen und....beobachten!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen