Coupons zum Ausdrucken & Sparen

Coupons zum Ausdrucken & Sparen

Wöchentlich wechselnde und Coupons und Rabattaktionen für neue Produkte in deinem Supermarkt. Jetzt ausdrucken und sparen!
Wie kann man einfach und auf natürliche Weise verhindern, dass Ameisen ins Haus kommen? Hier mehr erfahren.

Ameisen im Haus - was wirklich hilft!

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ameisen sind nützlich, aber im Haus haben sie nichts zu suchen. So kann man ganz einfach verhindern, dass die Tierchen hereinkommen:

  1. Herausfinden wo sie ihren Eingang haben.
  2. Einen 10 cm breiten Streifen um den Eingang herum großzügig mit geschmolzener Kakaobutter bestreichen.

Kakaobutter ist geruchsneutral, hat einen sehr hohen Schmelzpunkt, ist völlig ungiftig und die Tierchen laufen nicht über Fett! Keine Ahnung warum, aber sie tun es nicht. Man könnte auch Öl nehmen, aber das müffelt irgendwann und wird auf unangenehme Weise klebrig.

Einziger Nachteil, Schwebeteilchen und Schmutz bleiben an der Fettschicht hängen, und an ungünstigen Stellen besteht Rutschgefahr. Diese allerdings ist spätestens dann obsolet, wenn die Ameisen sich einen anderen Ausgang gesucht haben.

Ich habe eine Chocolaterie und den gesamten Türrahmen mit Kakaobutter eingestrichen, danach hat keine einzige Ameise meine mehr Fertigung betreten.

Eine Ritze im Silikon habe ich ebenfalls eingestrichen und die Ameisen sind nicht mehr dort herausgekommen. (Allerdings hatten sie sich irgendwann ein paar cm weiter dann einen neuen Durchgang gemacht, also hab ich die ganze Fuge einmal eingestrichen, seitdem ist Ruhe.)

Ich verstehe beim besten Willen nicht, warum dieses "Mittel" nicht bekannt ist! Naturschützer, die Ameisenhaufen umsetzen, schmieren sich auch mit Fett ein, damit die Ameisen sie nicht belästigen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

10 Kommentare

#1
13.6.19, 19:17
Hab gleich ein Stück Kakaobutter geschmolzen und an die Kanten der Terrassentüre gepinselt.
Danke für den Tip! 🙂
#2
14.6.19, 09:55
wir sind vor paar Tagen umgezogen und ich habe auch Ameisen auf dem Balkon entdeckt, allerdings kommen die bisher nicht rein … werde mir dies aber auf jeden Fall vormerken
#3
14.6.19, 12:35
ich war eben im Bioladen/Reformhaus und wollte Kakaobutter kaufen aber die haben sowas nicht … wo bekomme ich die her?
2
#4
14.6.19, 12:45
@Agnetha: Wenn es ganz schnell gehen muss, frag bei deinem Lieblingskonditor nach, ob er dir eine kleine Menge abgibt. :-)
Der hat sowas sicher in der Backstube.

Langfristig bekommst du sie im Internet.
#5
14.6.19, 12:52
Danke, Jeannie ... da hätte ich wirklich selbst drauf kommen können   :o)
#6
14.6.19, 12:54
@Agnetha: Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. 😀
Kann bei soviel Umzugsstress ja mal vorkommen.
#7
14.6.19, 14:54
Hab gestern bei Galileo einen Bericht gesehen. Ameisen hassen Rapsgeruch. Man soll mit dem Finger leicht etwas Rapsöl an der unteren Wandkante verstreichen. Ein anderer Tipp sagt, in einen Flaschenverschluß (Kronkorken ) ein halbes Löffelchen Erdbeermarmelade mit etwas Frischhefe vermischt füllen und auf die Ameisenstraße stellen. Wär mir allerdings zu brutal wenn die Tierchen Bauchschmerzen bekommen. Ich brauche das auch alles nicht, hatte noch nie ein Problem mit Ameisen in der Wohnung. Wohne allerdings unterm Dach, da ist denen mit ihren kurzen Beinchen wohl der Weg zu weit.
4
#8
14.6.19, 15:08
@Upsi: "Wohne allerdings unterm Dach, da ist denen mit ihren kurzen Beinchen wohl der Weg zu weit."

Dazu fällt mir spontan ein:

In Hamburg lebten zwei Ameisen,
Die wollten nach Australien reisen.
Bei Altona auf der Chaussee,
Da taten ihnen die Beine weh,
Und da verzichteten sie weise
Dann auf den letzten Teil der Reise.
(Joachim Ringelnatz)
#9
14.6.19, 16:41
@Jeannie: 👍😁süß
#10
15.6.19, 09:18
also ich hatte die ganze letzte Nacht und auch tagsüber die Balkontür offen, die Ameisen kommen nicht rein in die Wohnung … im Blumenkübel stören sie mich bisher nicht, es sind nicht viele … ich warte mal ab, besorge mir aber auf jeden Fall Kakaobutter für alle Fälle … Rapsöl habe ich ohnehin im Haus … was wäre ich ohne eure wertvollen Tipps

Tipp kommentieren

Emojis einfügen