Klemmende Türschlösser mit Haarspray bearbeiten

Jetzt bewerten:
1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe da etwas tolles heraus gefunden. Wenn ein Türschloss klemt, kann man etwas Haarspray im eingebauten Zustand hinein sprühen und es lässt sich wieder schließen.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1 günter
14.8.07, 13:07
Sekundenleim soll auch helfen habe ich von einem gehöhrt der einen kennt dessen Freund eine Freundin hat und deren mutter meinte sie hätte gelesen....
#2 lieber richtig
14.8.07, 16:08
Na toll, wenn das Haarspray eintrocknet (so nach 1-3Tagen), pappt im Schloß alles zusammen, und dann mußt du das Schloß ausbauen, zerlegen, reinigen, ölen, zusammenbauen und wieder einbauen.
Viel Spaß!
Sprühe lieber Silikonspray oder Balistol hinein, dann hast du auch weiterhin Freude an deiner Tür.
#3 Pappnase
14.8.07, 22:12
Pappt des net zusamme ?? Kann ich gar net glaube.
#4
14.8.07, 23:13
ist doch sicher hier besser aufgehoben:"Zum Schmunzeln", oder?
#5 Rumpumpel
27.8.10, 09:22
Nimm Fahrradöl, da rutscht der Schlüssel wie geschmiert, und außerdem lässt es sich durch die lange schmale Öffnung besser dosieren und ins Schloss einführen. Nach dem ersten Mal Schliessen nur einmal den Schlüssel wieder mit Kleenex abwischen und alles ist okay.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen