Klicklaminat verlegen

Klicklaminat alleine verlegen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wie man Klicklaminat-Boden am besten allein verlegen kann, ohne Hammer oder Zugeisen.

Inzwischen gibt es ja Klicklaminat, das ohne Hammer, Zugeisen oder so verlegt werden kann. Allerdings soll es sowohl an der Längs- als auch an der Schmalseite der Bretter "klicken": Dazu werden erst mehrere Bretter an den Schmalseiten zu einer langen Bahn zusammengesetzt - über die ganze Zimmerbreite. Am letzten Brett muss wahrscheinlich etwas abgesägt werden: ein relativ grober Schnitt mit der Stichsäge reicht, weil ja sowieso an der Wand ca. 1 cm Dehnungsfuge bleiben soll, die zusammen mit der Schnittkante später von der Fussleiste verdeckt wird. Wenn das Reststück groß genug ist, kann es bei der nächsten Bahn an der anderen Seite verwendet werden.

Ist die komplette Bahn zusammengesetzt, soll sie an das schon verlegte Laminat angeklickt werden. Wenn dann noch eine dünne Fuge zu sehen ist oder es gar nicht "klicken" will, waren die Schmalseiten vielleicht nicht ganz sorgfältig aneinandergefügt: da lohnt es, ganz genau zu arbeiten; evtl. mit dem angewinkelten Brett etwas "wippen" und schieben, bis kein Versatz der Bretter mehr zu sehen ist.

Schon mal alleine versucht wie ich gerade? Also erst die Bahn an das verlegte Laminat schieben, bis nur noch ein dünner Spalt zu sehen ist. Dann die Bahn etwas anwinkeln und drunterschieben... oK, links ist es dran: ich krabble nach rechts rüber und drücke: jetzt ist es rechts dran und links wieder lose!

Ein paar Stücke Kreppband helfen: Einfach auf die Naht kleben, wo die Bretter schon dicht aneinander liegen. Die Rolle Kreppband kann gleich ein Stück weiter unter die angewinkelte Bahn gelegt werden, um sie in dieser Position zu halten. Dann etwas weiter rutschen, andrücken und wieder ein Stück Kreppband - so etwa 6 cm pro Laminatbrett reicht schon. Wenn die ganze Bahn richtig liegt, alles vorsichtig nach unten drücken und Kreppband entfernen.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen