Klöße mit Sahnesauce - mal was anderes

Dieses Gericht geht ganz einfach und super schnell:

Klöse nach Anleitung kochen. In der Zeit gewürfelten Speck und 1-2 kleingehackte Zwiebeln in der (mit etwas Fett) bruzzeln lassen. Wenn die Zwiebeln glasig sind, schüttet man 2 Päckchen Sahne dazu und würzt NUR mit etwas Salz, Pfeffer und 2-3 spritzer Zitrone. Sauce nochmals aufkochen lassen und nach Wunsch andicken. Klöse dabei und fertig.

Auch interessant:
Mal was "anderes" auf's Frühstücksbrot: selbstgemachter FrühlingsquarkMal was "anderes" auf's Frühstücksbrot: selbstgemachter Frühlingsquark
Pasta mit Räucherlachs-SahnesaucePasta mit Räucherlachs-Sahnesauce
Knusperkabeljau mit Paprikareis, Sahnesauce & MöhrensalatKnusperkabeljau mit Paprikareis, Sahnesauce & Möhrensalat

Zutaten:
1 Paket Klöse
1 Streifen Bauchspeck
1-2 Zwiebeln
2 Päckchen Sahne
Salz, Pfeffer und Zitrone

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Geheirade mit Specksauce - saarländisch gudd gess ;-)
Nächstes Rezept
Labskaus
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Pikante Schneckennudeln mit Fleischfüllung - mal was anderes
11 6
Süße Knödel - mal was anderes
8 11
Mal was "anderes" auf's Frühstücksbrot: selbstgemachter Frühlingsquark
Mal was "anderes" auf's Frühstücksbrot: selbstgemachter Frühlingsquark
3 6
Kartoffelchips-Kekse - mal was anderes
11 8
Filet mit Sahnesauce
6 7
7 Kommentare

Rezept online aufrufen