Knallgelbe Sauerkrautsuppe in 2 Minuten

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Lust auf einen schönen heißen Snack zwischendurch?

- Eine große Tasse zu etwa einem Drittel mit Sauerkraut (aus der Dose oder dem Folienbeutel) füllen.
- Mit kochendem Wasser auffüllen und mit gekörnter Brühe sowie ordentlich Curry würzen
- Abschmecken mit einem Klecks Honig
- Wer mag, kann die Suppe dann noch mal für 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen, damit sie richtig heiß ist
- Schmeckt auch mit einem bisschen saurer Sahne (immer vorausgesetzt, man mag überhaupt Sauerkraut ...).

Superschnell, kaum Fett (außer aus dem Brühpulver und evtl. saurer Sahne), keine Geschmacksverstärker (wenn man Bio-Brühpulver nimmt) - dauert kaum länger als Tütensuppe und man macht keinen Topf dreckig.

Von
Eingestellt am


11 Kommentare


#1
16.12.05, 17:27
man nimmt generell sauerkraut aussem fass
2
#2 Icki
16.12.05, 18:04
Und man schreibt generell nicht anonym.
#3 Navina
16.12.05, 22:27
Aus der Dose isses auch ok! Aus dem Fass gibbet nur im Bio Laden/Reformhaus oder?
Aber Seitenraupe... das Kraut ist so doch nicht gar und für ´ne Suppe sollte es das sein,denke ich.
#4 Else
16.12.05, 23:05
rohes Sauerkraut soll sehr gesund sein....
Aber ich krieg das Zeugs einfach nicht runter *schüttel*
#5 Reinbeisfettrunterlauf
17.12.05, 01:03
@ Else
Dann must Du es halt kochen, am besten mit einem Stueck Schweinebauch mit Schwarte od. mit einem ganzen Haxen.
#6 Evi
17.12.05, 17:54
Ich liebe rohes Sauerkraut und werde das auf jeden Fall ausprobieren!!!!
#7 Barbara Doerig
17.1.06, 15:20
Suppe schmeckt prima, hier noch eine etwas köstlichere Variante:
gleiche Grundrezept, dann ca. ein Drittel Tasse Ananas und A-Saft beifugen, mit Chili kräftig würzen und alles fein pürieren.
#8 friedchen
8.10.06, 06:33
rohes sauerkraut ist viel gesünder als gekochtes....das verursacht nämlich blähungen.... ;-) nur mal so anbei
#9 superkoch
11.3.07, 11:33
und dann noch mit dem Mixer pürriert, so kann man auch eine lecker Sauerkrqautsosse herstellen :-)
#10
24.1.11, 14:51
rohes Sauerkraut bläht nicht ????, dass kann aber nicht stimmen . Ich denke mal es ist gerade umgekehrt. Schreibt mal eure Erfahrungen!!!
#11
24.1.11, 16:52
Da gebe ich Dir recht, meerjungfrau.
Das höre ich auch zum ersten Mal. Wenn ich in meinen Sauerkraut-Steintopf geschaut habe, da hat es aber ganz schön drin gegärt.
Und im Bäuchlein soll dann auf einmal Schluß sein?
Beim gekochten Sauerkraut ist es dann nicht mehr so.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen