Knoblauch-Remoulade zum Croque

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zum Croque (französisches Sandwich) passt am besten eine herzhafte Knoblauch-Remoulade. Diese kann man ganz einfach selber machen. Kauft eine feritge Remoulade im Supermarkt und gebt die gewünschte Menge in einen Kaffebecher. Jetzt noch gehackten Knoblauch hinzugeben und abgedeckt ca. 3 Std. ziehen lassen. Schmeckt wie vom Croque-Laden und ist superlecker.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Kay
4.5.09, 08:57
Es macht allein schon einen Unterschied, welche Remoulade man als Grundlage kauft - die etwas teurere von beispielsweise Thomy/Kraft schmeckt schon ganz anders als die günstige Hausmarke von Discountern, selbst die von Aldi schmeckt ganz anders als die von Penny oder Lidl, und eine gute Remoulade ist - mit frischen Zutaten! - sehr schnell selbstgemacht.
#2 Gabi I
4.5.09, 15:31
Gute Idee!
#3 pebbels
4.5.09, 15:59
Ich find den Tipp gut....klasse Anregung die fertigen Sachen etwas aufzupeppen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen