Mal eine andere Variante zum üblichen Zaziki: Dieser Knoblauchdip schmeckt sehr lecker und ist leicht zuzubereiten.

Knoblauchdip, einfach und supi lecker!!

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
15×
Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Superleckerer und einfach zuzubereitender Knoblauchdip.

Zutaten

  • 2 Becher Schmand
  • 1 kl. Glas Remoulade
  • 3-4 Knoblauchzehen

Zubereitung

Alles verrühren und 3-4 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

Ist mal ne andere Variante zu den üblichen Tzatzikis.

Bisher waren alle, die es probiert haben, begeistert.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

36 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Remoulade

Remoulade

8 13
Schmand-Knoblauch-Dip

Schmand-Knoblauch-Dip

34 9

Knoblauch-Remoulade zum Croque

6 3

Warmer Spinat Dip zu gerösteten Knoblauchbrottalern

8 1

Scharfe Hähnchenbrustwürfel mit Dip

4 3

Genialer Dip - Elsässer Art

23 4

Fischpflanzerl

4 3
Hot-Dog-Kuchen

Hot-Dog-Kuchen

34 10

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti