Knoblauchdip selber machen

Dieser Knoblauchdip mit frischen Kräutern schmeckt sehr lecker und ist leicht zuzubereiten.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Ruhezeit
Gesamt

Superleckerer und einfach zuzubereitender Knoblauchdip:

Zutaten

  • 1 Becher Crème Fraîche
  • 1 Becher Frischkäse
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Etwas Zitronensaft
  • Paprikapulver, Salz, Pfeffer
  • Frische Kräuter wie Schnittlauch, Bärlauch, Kresse und Dill

Zubereitung

Alles verrühren und 2 Stunden im ziehen lassen.

In einer Glasschale anrichten, nochmal frische Kräuter oben drauf geben und so servieren.

Voriges Rezept
Lebercreme mit Cognac
Nächstes Rezept
Knoblauch-Kräuter-Soße
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Remoulade
Remoulade
8 13
Warmer Spinat Dip zu gerösteten Knoblauchbrottalern
9 1

5 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter