Knoblauch-Creme-Dip

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:

4 Becher Creme Fraiche
3/4 Becher Sahne
1/2 Glas Salatmajonaise
3-4 Knochblauchzehen (je nach Geschmack)
1 1/2 Packete 8 Kräuter Gewürz
Pfeffer
Salz
Schuss Essig

Alle Zutaten zusammenmischen (Knoblauch natürlich gepresst oder gehackt). Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Schmeckt am besten, wenn es ein bisschen durchgezogen ist.

Lecker zu Gegrilltem oder einfach mit Baguette.

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


1
#1 NiliQB
15.7.06, 07:10
Ich hatte ein ähnliches Saucenrezept. Kalorien sind es wohl, ist aber eindeutig lecker. Gegen die bösen Kalorien hatte ich eine "Light"-Variante - nehme Sauerrahm statt Crème fraîche, nehme Hälfte Miracel-Whip Balance / Hälfte Naturjoghurt statt Salatmajo, schmeckt fast genauso. Wer dann noch etwas Brühpulver unterrührt, gleicht mit Würze den fehlenden Geschmack des abwesenden Fettes aus :)
1
#2 Gabi
15.7.06, 09:05
Bei den Mengen würde ich eindeutig mehr Knoblauch nehmen, mindestens 12 Zehen.
#3 BaerTiger
15.7.06, 12:06
ich krieg hunger
#4 Janice
15.7.06, 17:45
Mjam klingt sehr lecker !!!!
#5
30.12.06, 11:20
Hallo Natti,

dein Rezept hab ich gespeichert, die Zutaten sind im Haus und Silvester kommt der Dip auf den Tisch:-) Melde mich dann zurück. Wenn er so schmeckt wie er klingt.... himmlisch!

Gruß Stephy

P.S. Einen guten Rutsch ins neue Jahr
#6 Stephy
6.1.07, 21:07
Der absolute Hammer!!!! Vielen Dank für diesen Tipp!
#7 Blume18
15.4.07, 08:12
Der Dip schmeckt super, aber für wieviele Personen reicht er denn?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen