30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

Haya Molcho (NENI), Lutz Geißler und viele andere verraten ihre Tricks
Dieses Knoblauch-Salatdressing ist sehr gesund und laktosefrei. Für die Zubereitung benötigt man selbst gemachten tibetanischen Kefir.

Knoblauchdressing aus Kefir

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Selbst gemachtes Knoblauchdressing aus Kefir!

Zutaten

  • Kefir (selbst hergestellt)
  • Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • Dillspitzen
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Olivenöl
  • 1 Prise Thymian

Zubereitung

  1. Kefir aus tibetanischen Kefirpilzen selbst herstellen.
  2. Den oberen dickeren Teil abschöpfen und in eine Schüssel geben.
  3. Knoblauch, Salz, Dillspitzen, Pfeffer, Zitronensaft, Olivenöl und eine Prise Thymian zu dem Kefir geben und zu einem Zaziki Dipp anrühren.

Nach dem Abschmecken in eine Dressing-Karaffe oder eine Soßiere schütten und mit dem Salat gemeinsam servieren! Sehr gesund und laktosefrei!

Guten Appetit!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter