Knöllchen auf Wollpullis vermeiden (im Eisfach)

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder kennt diese lästigen kleinen Knöllchen, die ein Wollpulli nach mehrmaligem Tragen entwickelt. Die Lösung: Pulli einfach im Schrank lassen!

Quatsch! Eine Kollegin hat mir folgenden Tipp gegeben: Den Pulli vor dem ersten Tragen in eine Plastiktüte packen und ab damit in die Gefriertruhe für 1-2 Tage. Danach auftauen und anziehen und nie mehr Knöllchen rasieren! Für Pullis, die bereits "befallen" sind, empfiehlt sich ein Einwegrasierer (so einer mit 2 Klingen). Den Pulli übers Knie legen und sanft bearbeiten, von oben nach unten.

Von
Eingestellt am


9 Kommentare


2
#1
20.1.06, 10:24
Hilft das auch bei Autos? Da hab ich auch oft diese lästigen Knöllchen drauf und mir wurde auch gesagt, ich solle es doch einfach in der Garage lassen.

Ich hab bloss keine so grosse Gefriertruhe:-(
#2 MICHA
23.1.06, 22:51
Keine Ahnung,wer diesen Komment. abgegeben hat, aber besser hätt ich's auch nicht machen können :)
#3
6.2.06, 04:17
Tja,man sollte Tipps auch mal bis zu dem Ende durch lesen - ich finde den Tipp sehr gut !!
1
#4 Waldi
13.2.06, 01:18
jetzt weißt du es!
einfach dein auto über´s knie legen und sanft von oben nach unten rasieren. hau´ rein!
#5 Jan
5.2.07, 13:28
Sehr Gut, Jungs! Dieser Tip ist Gold wert. LOL :-) Bekommt-mutti-keine-knöllchen-mehr.de
#6 Heidi v. d. Alm
7.11.07, 11:59
***lachmichkaputt***
#7
17.5.10, 11:19
super sache mit dem rasieren! gleich ausprobiert! und es klappt wunderbar:)
#8
2.7.10, 12:42
Und wie kann man vorbeugen? ich möchte nicht jedes mal rasieren. Ich habe den Cot`nueva in Verdacht. Nur wo bekommt man den zu kaufen?
#9 Valentine
2.7.10, 13:26
Na, ob das Einfrieren hilft... diese Knöllchen hat man vorwiegend bei Shirts und Pullovern, die aus kurzfaseriger Wolle oder Baumwolle hergestellt wurden. Je länger die Fasern, desto weniger Pilling... leider erkennt man es mitunter auch nicht am Preis, ob man wirklich hochwertige Wolle oder Baumwolle kauft :-(

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen