Knusprige Hähnchen mit Milch

Haut vom Hähnchen wird schön knusprig mit Milch.

Hähnchen ganz nach Belieben würzen, bevor man sie in Ofen schiebt, Milch drüber gießen. So wird die Haut knusprig.

Voriger Tipp
Gleichmäßiges braten von Fleisch usw.
Nächster Tipp
Kiwi als Fleischzartmacher
Tipp erstellt am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

2,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

1
Nimmt man Dosenmilch oder Vollmich?
Einfach darüber gießen - gehen dann nicht die Gewürze ab?
8.7.07, 13:37
2
einfach mit aufgelöster Fettgewürtzmischung(Bratmargarine mit Gewürzen nach Wahl) bestreichen.... Milch einfach drüber und alle Gewürze sind weg...
8.7.07, 18:05
3
Buttermilch ist noch besser fürs Hähnchen
geeignet.
9.4.09, 17:52
Täm Milzer
4
Die Hähnchenhaut wird, bei richtiger Temperatur und Backdauer, immer knusprig. Da brauchts keine Milch! (Dies ist die typische "Beweisführung": "Habs mit Milch eingeschmiert und es wurde knusprig". Es fehlt der zweite Schritt in der "Versuchsreihe": Ohne Milch in den Ofen, Ergebnis vergleichen.
12.4.09, 13:56
5
also am ehesten brennt mir wohl die Milch an, vielleicht kannst du uns dein Rezept ausführlicher beschreiben?? Bei wieviel Grad soll das Vögelchen garen/bräunen, decke auf oder zu ... usw...
3.3.12, 16:42

Tipp kommentieren

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter