Kokoskugeln - Kugeln gewälzt in Kokosflocken und Vanillezucker
2

Kokoskugeln: Sehr leckere Plätzchen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
137×
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Diese Kokoskugeln sind schnell gemacht und schmecken richtig lecker!

Zutaten

Für den Teig:

  • 560 g Mehl
  • 400 g Margarine
  • 160 g Puderzucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Kokosflocken

Zubereitung

  1. Alle Zutaten miteinander verkneten, in Folie packen und mindestens 4 Stunden in den legen.
  2. Danach kleine Kugeln formen (ca. Raffaellogröße) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 160 - 170 Grad etwa 13 - 15 Minuten backen.
  3. Nach dem Backen sofort in einer Mischung aus (Kokosflocken, Vanillezucker und Puderzucker) wälzen.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

50 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti