Kompatibles Staubsauger-Zubehör von verschiedenen Fabrikaten. Ich benutze z.B. den Kärcher, dessen Fuß mit Gummilippe ja hauptsächlich fürs Nasssaugen ausgelegt ist, nun mit dem verstellbaren Staubsaugerfuß meines Miele-Saugers.

Kompatibles Staubsauger-Zubehör von verschiedenen Fabrikaten

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier ein Tipp/Hinweis für alle, die es vielleicht noch nicht wussten oder jene, die sich einen zusätzlichen Staubsauger zulegen wollen und bereits einen älteren (Rohre und Zubehör zum Aufstecken!) von Miele oder einen Nass-/Trockensauger von Kärcher besitzen.

Da ich für diese Fabrikate hier keine Werbung machen möchte, sage ich fairerweise noch, daß dies evtl. auch bei AEG, Progress, Siemens, Philips und anderen...? Fabrikaten möglich sein kann - einfach mal ausprobieren! Hier klappt der folgende Tipp jedenfalls:

Die Saugrohre, Füße und Fugendüsen kann man für beide Fabrikate von beiden Fabrikaten verwenden, also untereinander austauschen - alles sitzt, passt und hat Luft :-). Lediglich der Schlauchanschluss ins Gerät ist natürlich unterschiedlich.

Ich benutze z.B. den Kärcher, dessen Fuß mit Gummilippe ja hauptsächlich fürs Nasssaugen ausgelegt ist, nun mit dem verstellbaren Staubsaugerfuß meines Miele-Saugers. So kann ich damit innen auch mal glatte Böden und Teppiche saugen, nichts "bremst" mehr. Desgleichen können die Rohre verlängert werden, wenn man "hoch hinaus" will, ohne auf Leitern und Hockern herumzuturnen.

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1
11.5.11, 20:13
Ich hab noch nie 2 Staubsauger gebraucht!
Weil 1. Hab ich Teppichboden in fast allen Räumen.
Und 2. Hab ich 2 kleine Räume, wo ich nass "wischen" muss, liebe ich die "Billigvariante" mit Eimer und "Feudel"!!

Ach noch etwas!
Wie groß ist die "Fläche", um das unterzubringen???
#2 MissChaos
11.5.11, 20:57
@wollmaus: Du vielleicht nicht.... aber es gibt außer Dir noch ein paar mehr Menschen auf der Welt. Und stell Dir vor, es könnte vorkommen, daß ein paar Leute davon, zwei oder sogar drei Staubsauger haben. Ich habe auch den Nass-Sauger. Deswegen schmeiss ich aber doch nicht meinen Vorwerk-Sauger weg.... Und nur weil "DU" fast nur Teppich im Haus hast, müssen doch nicht gleich "ALLE" nur Teppich haben. Ich habe z.B. hauptsächlich Laminat und Steinboden mit Teppichen drauf...
Den Nass-Sauger habe ich unter der Treppe zum Keller stehen und den Vorwerk in meiner Besen/Abstellkammer. Wo ist da jetzt Dein Problem???

Horizon, guter Tip. Ich werde morgen mal schauen ob es bei meinen zwei Saugern kompatible Teile gibt. Wär echt nicht schlecht. Danke für den Tip. :)
#3 Mikro
11.5.11, 23:28
Ich habe auch 2 Staubsauger. Einen unten und den anderen oben im Haus.
#4
12.5.11, 03:43
ich hab nur einen, den kann man auf die nötigsten unterschiedlichen böden einstellen & gut ist (ach so & naßwischen tu ich halt mit nem ollen schrubber ;). find auch man kanns übertreiben, oder hat einfach zuviel geld oder langeweile.(oder n echt großes haus, auch n grund :D)
aber wenn man schon 2 hat find ichs gut auf die idee zu komm gewisse teile untereinander zu tauschen!
#5
12.5.11, 09:27
Tipp ist Okay! Danke Dir
#6
12.5.11, 10:17
@wollmaus: Was für ein sinnloser Kommentar. War dir langweilig?
Ich finde den Tipp auch gut. Wir haben ein eher schmales dafür hohes Reihenhaus und daher möchte ich mir auch noch einen 2. Staubsauger zulegen. Jetzt weiß ich schon auf was ich noch achten kann.
Und übrigens ist es heute eher die Regel dass man in der Wohnung/Haus keinen Teppichboden mehr hat. Also der Kommentar ist absolut überflüssig und nicht zeitgemäß.
#7
12.5.11, 10:25
Guter Tipp. Ich habe im oberen Stockwerk auch einen Extra-Sauger.Gleich mal schauen,ob es mir mir geht.
#8
12.5.11, 11:01
Danke Euch allen :-))
katz2206 - ebenfalls schmales, hohes Reihenhaus :-) Am besten, man hätte dann auf jeder Etage so einen Staubschlucker, nicht wahr?
wollmaus: Der Tipp sollte eingentlich nur darauf hinweisen, DASS die Teile auch auf andere Geräte passen.
Den Nass-Sauger hab ich mir für den Vorgarten zugelegt, wir hatten einen stark rieselnden Wacholder, darunter große Kiesel. Da war kehren unmöglich und die Steine bald nicht mehr zu sehen. Jetzt benutze ich das Gerät im Keller/Terrasse, kann ihn aber, siehe oben - auch für alles andere nehmen, mit oder ohne Tüten.
Auch gut, wenn der andere (da schon alt) mal den Geist aufgibt. Und damit ich mir keinen "Wolf" dran gucke: 1. er steht im Keller 2. hinter einem Vorhang. Zugegeben: in kleinen Wohnungen (meist auch mit Keller, na also!) eher hinderlich.
Zuviel Geld und Langeweile hätte ich mal gerne, liebe Flora-Jane :-)
1
#9 mmonica
12.5.11, 12:42
Hier sind ja manchmal richtige ZICKEN unterwegs. Wenn es nicht interessiert oder betrifft kann man (FRAU) doch den Mund halten !!! BASTA!!!!
#10
12.5.11, 13:13
mmonica Ich sehe das genau so wie du!! Der Tipp ist gut, für alle die ihn brauchen und noch nicht kannten!
#11
12.5.11, 17:35
Huhu, @horizon: habe nun noch einen neuen Staubsauger (-und wir haben davon sogar DREI Stück!- Liegen im Bett auf der Besuchsritze...Sünggg!-)).- Da mir mal wieder ein Stück Saugrohr fehlte (wir haben bis zu 6 m hohe Decken!), habe ich das auch probieren wollen, was Du vorschlägst.- Aber Leider passt das nicht ineinander, zueinander aneinander!- Die Idee ist sehr gut, aber klappt bei mir leider nicht.- Danke trotzdem, daß Du's geschrieben hast als Tipp!

Gut saug...wünscht IsiLangmut
#12
12.5.11, 18:10
@mmonica:
# 9 mmonica Hier sind ja manchmal richtige ZICKEN unterwegs. Wenn es nicht interessiert oder betrifft kann man (FRAU) doch den Mund halten !!! BASTA!!Tipps auf!

Ich finde das "zicken" ist sehr amüsant und lockert die Tipps auf! - grins-
#13 Mecki
12.5.11, 22:24
@mmonica: Ich bin genau deiner Meinung, dieses Gelaber ist echt nervig und manche finden sich auch noch besonders klug dabei.
#14
13.5.11, 07:04
Wir haben auch 2 Staubsauger. Das passiert eben, wenn 2 Haushalte zu einem mutieren und hat überhaupt nichts mit Langeweile zu tun. Btw. wir wollen uns jetzt noch einen Kärcher anschaffen, eben um beim Putzen Zeit zu sparen weil uns überhaupt nicht langweilig ist. Falls Bedarf besteht, werde ich mich an den Tipp (hoffentlich) erinnern.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen