Du bist auf der Suche nach einer Idee, um frisch geerntete Gartenkräuter in größeren Mengen zu trocknen? Hier kommt sie!

Kräuter trocknen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kurz, knapp und selbsterklärend - eine sehr praktische Idee, um frisch geerntete Gartenkräuter bündelweise zu trocknen:

Gartenkräuter zwischen einen Hosenbügel klemmen und an einen trocknen sonnigen Ort hängen.%AMAZON%

 

 

Von
Eingestellt am

27 Kommentare


3
#1
4.7.17, 06:43
Super Idee. Da muß man erstmal draufkommen. Danke
2
#2
4.7.17, 09:35
Das ist ja eine geniale Idee. Danke für den tollen Tipp.😄
3
#3
4.7.17, 11:26
Kurz und bündig, sehr guter und brauchbarer Tipp. Kommt auch zur richtigen Jahreszeit. Danke!
#4
4.7.17, 13:11
Gute Idee. :)
Den Teil der eingeklemmt ist, würde ich allerdings nach dem Trocknen abschneiden.
2
#5
4.7.17, 13:24
solche Bügel hab ich garnicht. Ich gebe die Kräuter entweder in größere Wäschenetzbeutel oder binde Sträußchen mit Blumendraht und dann ab untern Pavillon auf die Leine, da weht der Wind gut durch.
#6
4.7.17, 15:36
Ein klasse Tipp, ebenso einfach wie genial...
#7
4.7.17, 16:25
Toller Tipp!!!
#8
4.7.17, 21:58
Also auf dem Bild sind mir das zuviel Kraut eng zusammen,Schimmelgefahr!Ansonsten gute Idee!
#9
4.7.17, 22:08
@sabon: Wie soll denn bei trocknenden Kräutern Schimmel entstehen? Wenn man die Kräuter jetzt im Sommer zum Trocknen nach draussen hängt dann sind die doch am nächsten Tag schon trocken. Da kann doch dann kein Schimmel entstehen.
1
#10
4.7.17, 22:32
ich finde Upsi's Zusatztip mit dem Wäschenetz genial ... das probiere ich aus
#11
4.7.17, 22:49
@NFischedick:Wenn zuviel und zu dicht,gibt es Schimmel.Und den Supersommer wo ein Bündel wie auf dem Bild in einem Tag trocknet?Außerdem sollten Kräuter schonend getrocknet weren,also ohne direkte Sonneneinstrahung,sonst verlieren sie die ätherischen Öle.Trockne seit Jahren Minze,aber anders,zupfe die Blättchen,lege sie auf ein Gitter mit Leinentuch im Schatten.verlieren nicht mal die Farbe....
1
#12
4.7.17, 22:57
@sabon: Ok, dann hast du wohl mehr Ahnung davon wie ich. Ich bin schließlich auch keine Kräutrhexe. Der Tipp ist aber trotzdem gut, dann sollte man vielleicht nicht so viel Kräuter dran hängen. 
1
#13
4.7.17, 23:09
@NFischedick: das wollte ich nur damit sagen,nicht so dicht hängen,nicht so quetschen.Bin keine Kräuterhexe,aber liebe marrokanische Minze,da die im Winter nicht wächst,bleibt nur trocknen.Habe viel experimentiert,bin von Sträußchen aufhängen ganz abgekommen,so ist es schonender,und die getrocknete Minze ist im Winter fast wie frischer Tee....
#14
4.7.17, 23:13
@sabon: Minze verwende ich so gut wie gar nicht. Bei uns gibt es nur Schnittlauch, Petersilie, Knolauch, Thymian, Oregano, Basilikum etc.
1
#15
4.7.17, 23:19
@NFischedick:Je nach gusto,ich lege z.B auch Dill in Essig ein,habe im Winter immer den Geschmack von Dill.Oder Rosmarin.Thymian etc in Öl konservieren,im Herbst neue Kartoffeln aus dem Ofen mit Rosmarinöl,lecker!  
#16
4.7.17, 23:26
@sabon: Verrätst du mir, wo du im Herbst neue Kartoffeln her bekommst?
#17
4.7.17, 23:27
@sabon: Das kenne ich auch.
#18
4.7.17, 23:32
@Jeannie:na die ersten Kartoffeln,die lagerfähig sind,also keine Sommerkartoffeln.Dann gibt es wunderbare Kartoffeln,Direkt vom Bauern,Sorten,die es im Supermarkt nicht gibt!
#19
4.7.17, 23:47
@sabon: Ah, ok. Danke.
War dann wohl ein Missverständnis: Neue Kartoffeln sind für mich die ersten im Jahr. Die ganz kleinen, die man kaum schälen muss, weil sie noch gar keine Schale haben. :-)
#20
5.7.17, 08:08
@Jeannie: Kein Thema,bei uns heißen die ersten Lagerkartoffeln neue Kartoffeln,denke weil dann Sorten wie Linda kommen,die es im Sommer nicht gibt.Aber die schönen kleinen heißen auch neue Kartoffeln.... 
#21
5.7.17, 14:43
Kann man so machen. Einfach zusammenbinden geht auch. Und zusätzlich: Mikrowelle geht auch. 
Wenn das Kraut richtig trocken ist, kann man es leicht rebeln! Oder auch mörsern. Und dann rein in die alte Salz- oder Pfeffermühle! Kennt ihr das auch, dass diese modernen Kunststoffmahlwerke irgendwann einmal - meist viel zu früh - einfach stumpf werden. Oder wollt ihr einen Tipp dazu von mir? 😐
#22
5.7.17, 14:52
@WZimdahl: 
Immer her mit den Tipps! Klar doch.
#23
6.7.17, 15:16
@WZimdahl: Und wo bleibt jetzt Dein Tip?
Ich habe wenig Erfahrung mit dem Trocknen von Kräutern. Bis jetzt habe ich sie zu Sträußen gebunden und kopfüber aufgehängt. Aber die hier genannten Methoden werde ich auch mal probieren.
#24
6.7.17, 16:34
@Maeusel: Wenn WZimahl wirklich einen Tipp verfasst hat dann muss der doch erst von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet werden. Oder hast du gedacht sie/er gibt uns den Tipp hier in den Kommentaren?
#25
6.7.17, 16:41
@Maeusel: Der Tipp ist schon angekommen:
https://www.frag-mutti.de/handmahlwerke-kaufen-worauf-sollte-man-achten-a52089/#last
#26
6.7.17, 18:28
@NFischedick: Ja, ich dachte, sie würde das in einem Kommentar mitteilen. Aber ich verstehe natürlich, daß sie einen Tip daraus gemacht hat. Danke für Deinen Hinweis!
#27
13.7.17, 09:27
Toller Tipp. Ich habe zwar einen Dörrapparat, aber der ist in der Saison oft so ausgelastet dass der Tipp für mich gerade richtig ist. Klemmbügel habe ich genug. Danke.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen