Das Salatdressing besteht aus Sahne, Zwiebeln, Knoblauch, Öl, Essig sowie Gartenkräutern. Es passt zu jedem Blattsalat.

Salatdressing Sahne-Gartenkräuter

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Wir mögen gerne Blattsalat mit viel Salatsoße. Dazu benutze ich folgendes Rezept.

Zutaten

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Tafelessig
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 1 kleine Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 - 2 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Tütchen "Salatfix" Geschmacksrichtung Gartenkräuter)

Zubereitung

Man gibt einfach alle Zutaten zusammen in eine große Schüssel und rührt alles gut um. Die Zwiebel kommt zum Schluss dazu. Dann, kurz bevor wir essen, kommt der zuvor gewaschene und vorbereitete Blattsalat in die Schüssel und es wird vermischt und in kleinen Schälchen serviert.

Ist zwar diesmal nicht ganz "selbst gemacht", aber man kann natürlich auch das Tütchen gegen frische Kräuter ersetzen, wenn diese zur Hand sind.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Einfaches Salatdressing selber machen | Frag Mutti TV

Einfaches Salatdressing selber machen | Frag Mutti TV

21 38
Babyfläschchen für Salatdressing

Babyfläschchen für Salatdressing

17 12
Schnelles und einfaches Salatdressing

Schnelles und einfaches Salatdressing

16 5
Wasserränder auf unlackiertem Holz mit Salatdressing reinigen

Wasserränder auf unlackiertem Holz mit Salatdressing reinigen

7 5
Milchaufschäumer für Salatdressing oder Gesichtsmasken

Milchaufschäumer für Salatdressing oder Gesichtsmasken

20 11

Natron im Salatdressing

4 3
Salatdressing aufbewahren: in Kaffeesahne Fläschchen

Salatdressing aufbewahren: in Kaffeesahne Fläschchen

11 19
Salatteller mit Extra-Biss

Salatteller mit Extra-Biss

9 10

Kostenloser Newsletter