Mithilfe von Essigwasser lässt sich ein Kühl- oder Gefrierschrank hervorragend reinigen.

Kühl- und Gefrierschrank mit Essig und Wasser reinigen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Riecht es aus dem , solltest du ihn mit einer Mischung aus Essig und Wasser (50:50) gut auswischen. Eine Schale mit Zitronenwasser hineingestellt, sorgt permanent für Frischeduft.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

1
Das stimmt, mache es auch so. Guter Tipp !!!
25.5.10, 15:37
2
Die neuesten Kühlschranke (Antibacteria) darf man
auf gar keinen Fall mit Essigwasser säubern!
Aber den Tipp bzgl Zitronenwasser find ich nicht schlecht!
25.5.10, 16:05
3
Wie bringt ihr es fertig, dass euer Kühlschrank stinkt?
25.5.10, 19:49
chris
4
Weil wir ihn benutzen. Also kommt es mal vor, das dieser Gerüche annimmt.
Dies ist halt nicht zu vermeiden
25.5.10, 21:03
5
Eifelgold: Hast du schon mal "Stinkekäse" im Kühlschrank gelagert? Dagegen ist, je nach Sorte des Käses (und es gibt ja noch andere geruchsintensive Nahrungsmittel)
´ne Verpackung nicht immer "geruchssicher". Und Käse unter einer Käseglocke erst recht nicht...
25.5.10, 21:04
6
Ein kleines Schälchen mit etwas Kaffeepulver in den Kühlschrank gestellt neutralisiert auch eventuell auftretende Gerüche.
26.5.10, 06:30
7
@chris: Ach, was du nicht sagst. Mein Kühlschrank ist reine Deko.

Nee, Witz beiseite, mein Kühlschrank muffelt nicht. Und er wird auch nicht wöchentlich, dafür aber regelmäßig gereinigt.
28.5.10, 19:19

Tipp kommentieren

Emojis einf├╝gen