Kühl- und Gefrierschrank mit Essig und Wasser reinigen

Mithilfe von Essigwasser lässt sich ein Kühl- oder Gefrierschrank hervorragend reinigen.

Riecht es aus dem , solltest du ihn mit einer Mischung aus Essig und Wasser (50:50) gut auswischen. Eine Schale mit Zitronenwasser hineingestellt, sorgt permanent für Frischeduft.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Gefrierfach von zuviel Eisbildung befreien
Nächster Tipp
Kühlschrank gewaltfrei abtauen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare
Dabei seit 27.1.10
1
Das stimmt, mache es auch so. Guter Tipp !!!
25.5.10, 15:37 Uhr
Dabei seit 16.10.08
2
Die neuesten Kühlschranke (Antibacteria) darf man
auf gar keinen Fall mit Essigwasser säubern!
Aber den Tipp bzgl Zitronenwasser find ich nicht schlecht!
25.5.10, 16:05 Uhr
Dabei seit 23.7.08
radfahrender Besen-Ginster
3
Wie bringt ihr es fertig, dass euer Kühlschrank stinkt?
25.5.10, 19:49 Uhr
chris
4
Weil wir ihn benutzen. Also kommt es mal vor, das dieser Gerüche annimmt.
Dies ist halt nicht zu vermeiden
25.5.10, 21:03 Uhr
Dabei seit 16.10.08
5
Eifelgold: Hast du schon mal "Stinkekäse" im Kühlschrank gelagert? Dagegen ist, je nach Sorte des Käses (und es gibt ja noch andere geruchsintensive Nahrungsmittel)
´ne Verpackung nicht immer "geruchssicher". Und Käse unter einer Käseglocke erst recht nicht...
25.5.10, 21:04 Uhr
Dabei seit 7.11.09
6
Ein kleines Schälchen mit etwas Kaffeepulver in den Kühlschrank gestellt neutralisiert auch eventuell auftretende Gerüche.
26.5.10, 06:30 Uhr
Dabei seit 23.7.08
radfahrender Besen-Ginster
7
@chris: Ach, was du nicht sagst. Mein Kühlschrank ist reine Deko.

Nee, Witz beiseite, mein Kühlschrank muffelt nicht. Und er wird auch nicht wöchentlich, dafür aber regelmäßig gereinigt.
28.5.10, 19:19 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen