Kühler für die Poolparty

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Plastikcontainer (nicht zu groß) mit 4 Teilen einer Poolnoodle unter dem Rand umbinden. Eis in den Container und das Bier etc. rein und ab damit in den See. Poolparty oder Baggersee ist angesagt.

Wie kann man aber den Biervorrat (bei Familien ist es natürlich Limo oder Tee) kühlen, wenn es im seichten Wasser pipiwarm ist?

Die Vorbereitung dauert dann etwas:

Einen (oder mehrere...) Plastikcontainer (etwa spielkistengroß) mit 4 Stücken einer Poolnoodle umbinden.

Manche Nudeln haben in der Mitte ein Loch, damit geht es am besten.

Perlonschnur (im Baumarkt gibts so bunte geflochtene vom Meter) durchziehen und die Nudelstücke unterhalb des Randes befestigen. Natürlich so fest, dass der Container nicht mit dem Inhalt absäuft...

Nun noch Eis in den Container und die Getränke.

Im Pool braucht man den Kühler nicht anbinden, da sollen die Kumpels mal schwimmen, um sich Nachschub zu holen. Kühlt auch etwas ab...

Am Baggersee einen dicken Stein als Anker dran machen (wenn die Kiste in hüfthohem Wasser schwimmt, ist das Wasser schon kühler), sonst schwimmt alles in die Seemitte...

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Getränke kühlen mit Planschbecken und Eis

Getränke kühlen mit Planschbecken und Eis

61 3
Kühle Getränke durch Trockeneis

Kühle Getränke durch Trockeneis

27 13
Verfärbungen an Küchengeräten und Schüsseln entfernen

Verfärbungen an Küchengeräten und Schüsseln entfernen…

46 151

Verunreinigungen im Pool entfernen mit Hochdruckreiniger

4 0
Getränke in der Sonne kühlen

Getränke in der Sonne kühlen

49 26

Getränke blitzschnell kühlen

8 8
Wasserfilter für (Klein-)Pool

Wasserfilter für (Klein-)Pool

8 6

ISOSTAR - Wodka, das fetzt

25 12

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti