Kürbissuppe

Kürbissuppe mit Kokoscreme, Ingwer und Mango

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Beim Lesen von Ellabertas leckerem Rezept dachte ich an meinen Kürbissuppen-Favoriten, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Zutaten

  • 1 großen Hokkaido
  • 1 kg Möhren
  • 1 Dose Kokosmlich/Creme, ca. 400ml
  • 1 großes Stück Ingwer (ca. 10 cm)
  • 1 großes Glas Mangosaft (Orangensaft geht auch)
  • Hühner- oder Gemüsebrühe
  • Chiliflocken, Kurkuma, etwas Curry
  • Ghee oder ein EL Butter

Zubereitung

  1. Kürbis waschen, Stiel und "Pocken" abschneiden, zerkleinern.
  2. Möhren schälen und in Stücke schneiden.
  3. Ingwer schälen und fein hacken.
  4. Kürbis, Möhren und Ingwer in einem Suppentopf in Ghee oder Butter anbraten, bis es duftet und erste angebratene Stellen hat. Dann so viel Brühe zugeben, bis alles knapp bedeckt ist. Aufkochen und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Dann Kokosmilch und Saft zugeben und alles pürieren.
  6. Mit Chiliflocken, Kurkuma etwas Curry und ggf. Salz abschmecken, fertig.

Wärmt enorm und schmeckt herrlich. Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


2
#1 wermaus
19.9.11, 10:05
Das kann gar nicht anders als lecker schmecken! Danke für das Rezept.
#2
19.9.11, 10:36
Wird morgen gleich ausprobiert, danke für den Tipp!
#3
19.9.11, 13:38
Wow das klingt extrem lecker!! Danke :-)
1
#4
20.9.11, 12:33
Ich hab sie grade fertig- echt super lecker! und die Farbe macht graue Regen tage wieder wett ;-)

*Ich hab mir mal erlaubt ein Foto hoch zu laden.*
1
#5 donnawetta
20.9.11, 13:40
Toll, Chrissyabg, das freut mich! Und danke für das Foto (das ich noch nicht sehen kann - dauert der upload oder die Freigabe immer eine Weile?)
1
#6
20.9.11, 14:06
@donnawetta: leider die Freigabe, die immer etwas dauert
1
#7
20.9.11, 19:52
Das klingt superlecker! Bin Ingwerfan und freu' mich schon drauf. Danke also. Wieviel durchschnittlich verfressene Personen macht man deiner Erfahrung nach damit glücklich?
#8 donnawetta
21.9.11, 12:59
@chrissyabg: Schönes Bild! hast du die Kastanien dazu gekabbert? ;-P

@kampfkatze50: Öhm....als Hauptmahlzeit...so vier vielleicht? Wir schaffen das auch zu zweit, aber so sehen wir auch aus...
#9
21.9.11, 17:17
@donnawetta:
Alles klar! Vielen lieben Dank. Geh' dann mal einkaufen! :-)
#10
23.9.11, 17:51
Sehr lecker! Eins der wenigen Gerichte, das alle meine Kinder gerne essen! Es wurde sofort die nächste Suppe "bestellt". Vielen Dank! Ich mag eigentlich gar keinen Kürbis, aber diese Suppe hab sogar ich gegessen! Ein Volltreffer!
#11 donnawetta
26.9.11, 09:40
Freut mich, dass es Euch allen geschmeckt hat, Erdbeerfröschchen!
#12
13.11.11, 09:21
Vielen herzlichen Dank fuer dieses schoene Rezept. Daumen hoch fuer das schoene Foto und fuer die Genauen Angaben zum Rezept. (:
#13
14.11.11, 14:55
Super, Mango gibt den Kick !
1
#14
14.11.11, 21:37
Diese Suppe gab es heute bereits zum vierten (!!!) Mal bei uns! Mittlerweile melden sich schon Besucherkinder zum Kürbissuppe essen bei uns an :-). Sowas hab ich noch nicht erlebt. Diese Suppe mag wirklich jeder und sie hat einen hohen Suchtfaktor ;-).
1
#15
11.10.15, 16:06
Super lecker, kam auch bei den Skeptikern gut an!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen