Kürbissuppe

Kürbissuppe mit Kokoscreme, Ingwer und Mango

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Beim Lesen von Ellabertas leckerem Rezept dachte ich an meinen Kürbissuppen-Favoriten, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Zutaten

  • 1 großen Hokkaido
  • 1 kg Möhren
  • 1 Dose Kokosmlich/Creme, ca. 400ml
  • 1 großes Stück Ingwer (ca. 10 cm)
  • 1 großes Glas Mangosaft (Orangensaft geht auch)
  • Hühner- oder Gemüsebrühe
  • Chiliflocken, Kurkuma, etwas Curry
  • Ghee oder ein EL Butter

Zubereitung

  1. Kürbis waschen, Stiel und "Pocken" abschneiden, zerkleinern.
  2. Möhren schälen und in Stücke schneiden.
  3. Ingwer schälen und fein hacken.
  4. Kürbis, Möhren und Ingwer in einem Suppentopf in Ghee oder Butter anbraten, bis es duftet und erste angebratene Stellen hat. Dann so viel Brühe zugeben, bis alles knapp bedeckt ist. Aufkochen und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Dann Kokosmilch und Saft zugeben und alles pürieren.
  6. Mit Chiliflocken, Kurkuma etwas Curry und ggf. Salz abschmecken, fertig.

Wärmt enorm und schmeckt herrlich. Guten Appetit!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

16 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter