Lachsfilet in Hummerpaste Soße

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
250g Lachsfilet, Hummerpaste (Fischhändler, Metro oder Handelshof), 500g Fettuccine Nudeln, 1 Ltr. Sahne, 1 Paket tiefgefrorenen Blattspinat, Pfeffer, Salz, Knoblauch

Die Sahne erhitzen und ca. 2 Esslöffel Hummerpaste dazugeben. Fettuccine Nudeln dazugeben, ebenfalls den in Stücke geschnittenen Lachs und den separat angerichteten Blattspinat in Butter, Pfeffer, Salz und Knoblauch, zum Schluss untermischen.


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare


#1
2.11.05, 07:17
ups? 1 l. sahne?????
das geht ja auf die hüften oder gibt durchfall...
das geht doch bestimmt auch anders?
und bitte was is tiefgefrorener blattsalat?
boese-lady
#2
2.11.05, 10:16
1 Ltr. Sahne! die Sahne kocht etws ein und die Nudeln schlucken viel Sahne!
Iglo Blattsalat aus der Tiefkühltruhe!

Gericht schmeckt traumhaft!
Marlies
#3
2.11.05, 10:25
Oh sorry!
Ich meine: Blattspinat

die gourmetzunge
#4 Cordula
3.11.05, 15:26
Mann schmeckt je echt saulecker!
#5 alguzo
13.1.06, 18:44
gigantisch gut - nur zu empfehlen......
#6
16.3.06, 16:23
Hört sich lecker an - gibt die Hummerpaste den Kick - oder kann man das auch weglassen - Metro usw. gibts bei uns nicht.
#7
13.4.06, 15:40
ja, die Hummerpaste gibt den Kick! Frag mal im Fischladen ob die Hummerpaste?
Marlies
#8 Eva-Maria
13.4.06, 22:24
Schmeckt auch mit der Krebspaste von Menzi (Metro/Selgros ca.3€)

Rezept kommentieren

Emojis einfügen