Lack auf Laminat oder PVC?

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Lack- und Farbflecken auf glatten Böden wie Laminat oder PVC bekommt man ganz einfach mit einem Radiergummi weg! Am besten funktioniert's wenn der Lack noch leicht (!) feucht ist.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Arend Laxa
22.1.08, 18:21
Hatte gerade das gleiche Problem, mit einem 3 Jahre alten Lackklecks auf Laminat. Mit Aceton ( aus der Apotheke ) übergießen, die groben Stellen mit Metallspachtel nach und nach abschaben und Reste mit Tuch abwischen. Mehrmals wiederholen. Die letzten feinen Reste dann mit Aceton und Topfreinigungsschwamm (die aus Kunststoff, mit der rauhen Seite ) wegreiben.
#2 Jacqueline
14.8.08, 13:40
Wie bekomme Filzstiftfarbe von meinem Heizkörper wieder runter?
#3 anja
24.1.09, 16:43
das mit dem Radiergummi funktioniert bei mir leider garnicht...
#4 derheyna
2.6.10, 18:24
Das mit den Radzefummel ist kein Tipp, das ist ein müttos!!!! Borrrr sowas zu lesen ist nen hamma!!! Am besten geht das mit ein Glassschaber und dann leicht mit Terpentin tupfen und danach mit einem weichen lappen, wegwischen!!!! "" Topfreinigungsschwamm wenn mann sowas liest bekommt mann plack! auch im laminat kann mann kratzer hineinbekommen!!!
2
#5
2.6.10, 18:52
Müttos kannte ich bisher nicht, interessante Schreibweise:)
#6
3.2.11, 15:36
Ich habe es gerade ausprobiert,hatte kleber auf dem Parkett und habe es mit normalem Putzen nicht abbekommen,mit dem Radiergummi klappt es aber super.
Vielen Dank für den Tipp.

Gruß Lachtaube
#7
22.8.12, 19:23
Der Lackfleck ist weg...durfte aber mächtig schrubben

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen