Lammspieße mit Dip

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für 12 Spieße

  • 1 kg Gulaschfleisch vom Lamm
  • 3 Äpfel
  • 100g Bacon
  • 12 Schalotten
  • 24 Salbeiblätter

Für den Dip:

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2 reife Avocados
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • Eine Prise Zucker
  • 100g Creme fraiche
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 300g Tomaten

Zubereitung

  1. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Äpfel halbieren, vom Kerngehäuse befreien und achteln. Mit Speck umwickeln. Schalotten schälen und halbieren. Fleisch, Äpfel, Salbeiblätter und Schalotten abwechselnd auf Spieße stecken.
  2. Zitronenschalen abreiben, Saft auspressen. Avocados halbieren, schälen und die Steine entfernen. Das Fruchtfleisch mit Zitronensaft und -schale, durchgepresstem Knoblauch, Salz, Zucker und Creme fraiche pürieren. Petersilie hacken, Tomaten entkernen und würfeln. Beides gut mit dem Avocadopüree vermischen und abschmecken.
  3. Die Spieße auf dem heißen Grill rundherum ca. 12 bis 13 Minuten grillen. Salzen, pfeffern und mit dem Dip servieren.
Von
Eingestellt am
Themen: Avocado dip

2 Kommentare


#1
4.6.11, 17:25
Liest sich ganz lecker. Es gibt wirklich nur eines, was ich ändern würde: statt Creme Fraiche würde ich den Dip mit griechicschem Joghurt machen.
1
#2
11.8.12, 09:54
Boa!! Wie lecker!! Nachdem wir heute grillen, ich bekomme Lamm, meine Eltern Schwein und Co, und da werde ich die Sauce gerne ausprobieren, ich hab mir das Rezept schon gesoeichert!!!!!!!! Danke für das Rezept!!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen