Herbsdeko Schneeball Busch

Lang haltbare Herbstdeko vom Straßenrand: mit Gemeinem Schneeball

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei der letzten Radtour, die nun eine Weile her ist, ca. 3 Wochen, habe ich mir Äste vom Gemeinen Schneeball, siehe Foto, mitgenommen. Das ist ein Busch, der am Straßenrand wächst.

Die Äste habe ich gekürzt und in die Vase gestellt. In dieser sind ein paar weiße Ziersteine aus dem Garten, damit die Vase nicht umfällt. Und diese Äste sind jetzt immer fast noch so frisch wie zu Beginn. Ich habe die Äste alle 5-6 Tage mit Wasser ergänzt.

Anfangs war ich erstaunt, dass auch noch nach einer Woche die Blätter nicht welkten, und nun bin ich neugierig, wie lange das noch geht. So langsam fangen die Früchte an auszutrocknen und die Blätter lassen ihre Köpfe etwas hängen, aber noch schaut es gut aus.

Lässt sich dann auch mit weiterer Herbstdeko kombinieren, wie Kürbissen, Gebasteltem etc. ... Also etwas für "Faule", wie mich, die aber gerne ihre Wohnung hübschen.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
20.9.11, 21:01
Geil! Habe einen Herbstläufer auf dem Wohnzimmertisch,da paßt der Straus bestens dazu.Mach ich morgen gleich. Danke für den Tip!
#2 jojoxy
21.9.11, 07:21
sieht gut aus
1
#3
22.9.11, 09:19
Sieht sehr dekorativ aus, aber Vorsicht bei Kindern im Haus, die roten Beeren sind giftig!
1
#4
22.9.11, 20:03
@landilady: Danke für den Hinweis, das wusste ich nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen