(LED-) Kerzen abwechslungsreich dekorieren

10 Kerzen dekorieren
13

Ich dekoriere gerne unsere Kerzen. Da bei uns jeden Abend Kerzen brennen, freue ich mich, wenn sie immer mal wieder einen "neuen Look" bekommen. Ich verwende dazu keinerlei Klebewachs oder ähnliches.

Einige Beispiele füge ich als Foto anbei.

Ich benutze dazu beispielsweise hübsches Deko-Geschenkband in mindestens 2cm Breite. Mittels (von mir) angenähtem Klettverschluss ist das Band schnell gewechselt. Mit Tesafilm hält es natürlich ebenfalls, ich klebe es allerdings nicht direkt auf das Wachs, sondern ausschließlich auf das Dekoband.

Außerdem verwende ich sog. Streudeko (bestellbar im Internetauktionshaus), am besten eignen sich flache Motive in 3-5 cm Größe. Manchmal wird man auch in Drogeriemärkten fündig, dort gibt es zum Geschenke verzieren kleine flache Blüten, oder andere Motive, mit Klebepunkt oder einer Miniklammer. Beides entferne ich vorsichtig, denn die Klammern sind meist zu dick für meine Zwecke und der Klebepunkt hinterlässt beim Ablösen Rückstände.

Ebenfalls eignen sich zum Dekorieren schöne Kettenanhänger in 3-5cm Größe.

Diese Deko-Elemente befestige ich mit transparentem Elastikband in 1mm Stärke (ebenfalls im Internet erhältlich, zum Herstellen von Armbändern o.ä.). Die Befestigung ist somit quasi "unsichtbar".

Ach ja, ich verwende LED-Echtwachskerzen. Mit echten Kerzen funktioniert es natürlich genauso, wobei die Flamme selbstverständlich nicht mit der Deko in Berührung kommen darf, wegen der Brandgefahr.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Gemusterte Kerzen aus Wachs herstellen
Nächster Tipp
Eierkerzen selber herstellen - Kerzen gießen für die Osterzeit
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kerzen marmorieren - mit Wachs farblich passend zum Geschirr
6 8
Mediterranes Ofenhuhn auf mediterranem Gemüse
11 5
Halloween Dekoidee - blutende Kerzen
Halloween Dekoidee - blutende Kerzen
33 18
10 Kommentare
Dabei seit 19.5.12
1
Nachtrag: Bild 1 habe ich vor einigen Monaten aufgenommen, damals habe
ich noch kein transparentes Elastikband verwendet, sondern Kordeln, oder ähnliches. Mit Elastikband ist die Deko aber schneller und einfacher gewechselt !!
21.5.12, 18:23 Uhr
Dabei seit 13.12.11
mopsfideles Alpha-Tierchen
2
Danke für den Tipp, die dekorierten Kerzen gefallen mir sehr gut. Ich liebe Kerzenlicht und bin für neue Deko-Ideen immer zu haben!
21.5.12, 19:09 Uhr
Dabei seit 19.5.12
3
Das freut mich !!
21.5.12, 19:16 Uhr
Dabei seit 19.1.11
4
Wirklich schöne Deko
21.5.12, 22:19 Uhr
Dabei seit 19.5.12
5
@margaretha: Dankeschön.
22.5.12, 07:44 Uhr
Kaari
6
gefällt mir :-)
22.5.12, 11:31 Uhr
Dabei seit 19.5.12
7
@Kaari: Das ist lieb, danke.
22.5.12, 14:10 Uhr
Dabei seit 20.3.11
8
Das gefällt mir richtig gut !!!!! Bitte mehr Bastel-Ideen !!!
Danke für die Anregung.
22.5.12, 23:23 Uhr
Dabei seit 19.5.12
9
Vielen Dank für alle bisherigen lieben Kommentare. Ich freue mich sehr darüber.

Einige Ergänzungen sind mir noch in den letzten Tagen eingefallen: Am schönsten sehen Deko-Geschenkbänder mit transparenten Elementen aus. Das gleiche gilt für die Motive, die man zusätzlich nehmen möchte. Die Optik ist bei leuch-tenden Kerzen dann einfach am schönsten. Ich versuche gleich mal weitere sechs Bilder hochzuladen (also Nr. 8-13), darauf ist es dann erkennbarer. (Ich hoffe, dass es klappt...)

EIN jeweiliger Suchbegriff für Motive im Internetauktionshaus wäre z.B.: (außer "Streudeko")
"Deko, Hänger, Anhänger, Stanzdekor"
in Verbindung mit jeweils EINEM dieser Materialien:
"Zink, Blech, Eisen, Metall"
(Ich hoffe, das klingt nicht zu verwirrend...)

Im Bastelladen kaufe ich die Deko-Geschenkbänder, für drei Kerzen reicht ein Meter Band. Manchmal hat man auch Glück und findet hübsche und günstige Bänder auf 5m-Rollen, im Drogerie-oder Supermarkt.
23.5.12, 22:49 Uhr
Dabei seit 16.3.14
Yoda's flashlight
10
*mal-einen-schönen-Tipp-hochschubs* 
Geht natürlich auch mit richtigen Kerzen... :-)
14.1.18, 18:06 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen