Langweilige Vasen schnell verschönern

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Langweilige Vasen verschönere ich durch das Aufkleben von diversen Materialien mit der Heißklebepistole.

Je nach Raum verziere ich die Vasen vollständig mit folgenden Materialien:

Küche: Kaffeebohnen, getrockneten Mais, Zuckerwürfel

Wohnzimmer: Muggelsteine, Kiessteine, getrocknetes Moos

Schlafzimmer: Federn, Muscheln, Briefmarken,

Badezimmer: Seifenstücke, Spiegelstücke, Haarspangen

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 kreativesMaidle
7.1.11, 19:46
Eine gute Idee !
wenn man die Teile dann satt hat, werden sie entsorgt?
Grüßle !
#2 Chriju
7.1.11, 21:14
klingt schön, dann passen sie hervorragend zum Zimmer, was man bei vielen Vasen sonst wohl eher nicht hat.
C.
#3
7.1.11, 21:52
Wie? Kein Foto dabei?
#4 alsterperle
8.1.11, 13:11
Für Kinder zum Basteln vielleicht geeignet, aber sonst...Eine Vase mit z. B. Zuckerwürfeln? Mit Fettfilm in der Küche incl. ist wohl weniger dekorativ. Eine Vase sollte auch einen Abwasch überstehen nach Gebrauch. Ich finde es unpraktisch und "überdekoriert". Aber wie immer: Jeder wie er mag:)
#5
8.1.11, 17:26
ich nehme aus bestimmten Servietten einige schöne Motive, dem Zweck entsprechend, aufkleben, mehrfach lackieren, kann man sogar abwaschen bzw. auch in den Geschirrspüler stellen.... Kannst Du auch verschenken, evtl. auch mit ein paar hübschen Blümchen oder jeder wie er mag.... LG elle1411
#6
8.1.11, 19:50
hab versch. Serviettenmotive in Window-color klar eingebetet,
nach dem trocknen genau ausgeschnitten und sie auf Vorratsdosen getan
denke geht auch auf Vasen,
kann man wegmachen wenn man sich sattgesehen hat

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen