Lauwarmer Nudelsalat mit bunten Paprikas

Zubereitungszeit

Gesamt

Zutaten

  • 250 g Tomaten
  • je 1 rote, grüne und gelbe Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Nudeln - z.B. Spirelli
  • viel Basilikum
  • Parmesan

Zubereitung

  1. Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen. Paprika in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knofi würfeln.
  2. Öl erhitzen. Zwiebeln und Knofi glasig dünsten, Paprika zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt ca. 15 Minuten sanft köcheln.
  3. Nudeln nach Anleitung kochen. Basilikum zupfen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen, dann alles mischen.
  4. Schmeckt lauwarm am besten - kann auch der wieder erwärmt werden. Zum Schluss hobele ich Parmesan darüber.
Voriges Rezept
Sommerlicher Pesto-Nudelsalat
Nächstes Rezept
Nudelsalat Mediterrana
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Nudelsalat mit Frischkäse
9 4
Pasta Estiva: Tomaten-Mozzarella-Nudelsalat
Pasta Estiva: Tomaten-Mozzarella-Nudelsalat
27 16
Scharfer Nudelsalat
11 11

9 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter