Cashewkern-Creme-Soße 1
4

Leckere Cashewkern-Creme-Soße als Sahneersatz

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Gesamt

Ich bin selbst keine Veganerin, aber probiere sehr gerne neue Rezepte aus. Dabei bin ich auch auf diese leckere Cashew-Creme-Soße gestoßen.

Die auch den klaren Vorteil hat, dass sie gesünder ist als eine Sahnesoße, da die Cashewnüsse einen hohen Anteil an Eiweiß und Magnesium, sowie Eisen und Vitam B6 enthalten.

Zutaten

  • 90 g Cashewkerne
  • 125 ml Mandelmich

Zubereitung

  1. Man sollte die Cashewkerne mindestens 2 Stunden bevor man sie zum Kochen benötigt einweichen, noch besser über Nacht. Am besten in einer Schale oder kleinen Schüssel mit ausreichend Wasser bedecken. Dies macht die Weiterverarbeitung im Mixer einfacher und sie lassen sich dadurch auch leichter verdauen.
  2. Danach die Cashewkerne abgießen und gut abwaschen.
  3. Nun ab in den Mixer mit den Cashewkernen und der Mandelmilch bis die Soße sämig ist.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

16 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Vegane Cashew Sour Cream

Vegane Cashew Sour Cream

4 1

Räuchertofu mit Cashew-Kernen und Chilihonig (vegan)

10 6
Beerentorte mit Cashew-Streuseln

Beerentorte mit Cashew-Streuseln

9 4
Meal-Prep fürs Büro

Meal-Prep fürs Büro

22 12
Nüsse oder Schokolade hacken

Nüsse oder Schokolade hacken

13 3
Porridge mit Joghurt und gesalzenen Cashewkernen

Porridge mit Joghurt und gesalzenen Cashewkernen

12 6

Nudeln mit scharfer Enten-Tomatensoße - vegan

23 36
Wie gesund ist die vegane Ernährung?

Wie gesund ist die vegane Ernährung?

16 55

Kostenloser Newsletter