Leckere Hackfleischbaguetts a la Bolognese

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Enfach zum Zubereiten und ohne großen Zeitaufwand. Einfach Baguetts zum Aufbacken kaufen (am besten die länglichen 4St. ca.99 Cent). Dann ein Päckchen z.B. Maggifix für Spaghetti Bolognese. Dieses laut Anleitung zubereiten, sprich Hackfleisch in Öl anbraten, dann Wasser und Pulver zufügen. Ihr könnt auch Paprika würfeln und dazu geben,schmeckt sehr lecker (Achtung! Nehmt etwas weniger Wasser als auf der Packung steht sonst wirds zu dünnflüssig!) Wer nicht auf Maggi-Produkte steht, macht sich die Bolognese-Sauce selbst. Dann schneidet ihr jedes Baguett in zwei Hälften, streicht die Hackfleischmasse drauf, streut etwas geriebenen Käse drauf und ab in den vorgeheitzten Backofen. Backzeit gut 10 min.

Von
Eingestellt am


1 Kommentar


#1 zwiny
18.8.06, 18:09
einfach lecker, auch mit Soja statt Hackfleisch zu empfehlen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen