Diese leckeren Salbei-Walnüsse werden mit etwas Zucker zubereitet. In hübsche Tütchen verpackt sind sie eine süße Knabberei zu Weihnachten und ein tolles Mitbringsel.

Leckere Salbei-Walnüsse als Weihnachtsmitbringsel

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Ruhezeit

Gesamt

In hübsche Tütchen verpackt ist dies eine edle Knabberei zu Weihnachten. Am besten doppelte Menge zubereiten, denn man knabbert selber ganz schön was weg. 😉

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 200 g Walnüsse 
  • 7 Salbeiblätter

Zubereitung

  1. Wasser und Zucker zusammen im aufkochen, den Topf vom Herd nehmen.
  2. Walnüsse unterrühren. 
  3. Salbeiblätter klein schneiden / hacken und unter die Walnüsse rühren, Topf zurück auf den Herd und nochmals 1 Minute umrühren.
  4. Auf ein mit Öl gefettetes Backblech zum Trocknen verteilen. 
  5. Topf zurück auf den Herd und nochmals 1 Minute umrühren.
  6. Auf ein mit Öl gefettetes Backblech zum Trocknen verteilen.

Bei Kindern ist dieses Rezept ganz beliebt, denn Nüsse knacken macht Spaß!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

22 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter