Lederhandschuhe aus glattem Leder waschen

Nappalederhandschuhe beim Trocknen

Wenn meine Lederhandschuhe aus hellgrünem Nappaleder schmutzig aussehen, wasche ich sie mit Babyshampoo.

Und zwar finde ich es am einfachsten, wenn ich das Waschbecken mit warmem Wasser fülle und eine kleine Menge Babyshampoo dazutue.

Ich ziehe die Handschuhe an und wasche mir zwei Minuten die Hände. Dann spüle ich mit lauwarmem Wasser nach.

Ich trockne mit einem weichen Frotteetuch die Hände mit den Handschuhen ab und ziehe sie dann aus.

Ich stelle zwei Kochlöffel in eine Vase, Löffelteil nach oben und ziehe die Handschuhe drüber, so dass von allen Seiten Luft drankommt, wenn sie trocknen.

Während des Trocknens knete ich sie öfters durch, damit sie weich bleiben.

Sind sie trocken, reibe ich mir die Hände mit Handcreme ein und massiere die Handschuhe noch mal leicht.

Fertig!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Lederhose waschen wegen Schimmelgeruch
Nächster Tipp
Nappalederjacke waschen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Lockige Haare waschen, pflegen und stylen
Lockige Haare waschen, pflegen und stylen
7 0
Haarseife eine Alternative zu Flüssig-Shampoo
Haarseife eine Alternative zu Flüssig-Shampoo
18 18
Shampoo gegen Schuppen & bei empfindlicher Kopfhaut
Shampoo gegen Schuppen & bei empfindlicher Kopfhaut
10 14
5 Kommentare
Dabei seit 29.1.11
1
so mache ich es auch mit meinen golfhandschuh, nur dass ich diesen zum trocknen in den wäschetrockner gebe. wird ganz weich. habe es zuerst mit einem alten handschuh ausprobiert. ;-)
2.2.11, 06:07 Uhr
Cally
2
Ich komme gerade vom Flohmarkt und habe dort eine einfach
U M W E R F E N D E Leder-Handtasche ergattert. Für 3,50 Euro, also E C H T alt, top verarbeitet (hach, ich krieg gerade nen manischen Anfall... *lach*), nix dran, allerdings roch sie etwas muffig nach Dachboden (ich habe beim ausfönen des Futters sogar eine alte 20-Pfennig Sparmarke aus den Nachkriegsjahren hervorgeblasen :o)).
Diese Tasche habe ich mit einem milden (Babys gibt's hier keine...) Shampoo und einem Spülschwamm ab- und ausgewaschen. Jetzt hängt sie an der frischen Luft zum Trocknen. Wenn dein Tipp taugt, sollte sie heute Mittag trocken sein - dann verteile ich meinen Daumen dafür ;o))
28.5.12, 10:34 Uhr
Cally
3
Das hat prima geklappt, es ist ein wirkliches Schmuckstück daraus geworden - danke für den Tipp! Ich hatte ja große Bedenken, dass das Leder hart oder fleckig wird. Ist aber nichts passiert, sie ist sauber und nachdem ich sie mit hellbrauner Lederpflege und anschließend mit Vaseline "massiert" habe, ist sie weich und glänzend.
1.6.12, 07:01 Uhr
Dabei seit 19.8.15
4
das klappt famos :) handschuhe sauber , nach dem trocknen und mit nivea einreiben butterweich:) aber vorsicht, bei "händewaschen " mit handschuh verfärben die hände extrem , habe es nur mit mühe entfernen können. dem handschuh hat es nicht geschadet, hat die gleiche farbe wie vorher :) ( hellbraun)
19.8.15, 22:19 Uhr
Dabei seit 31.3.20
5
Habe alte Lederhandschuhe und Hundeshampoo benutzt und die Handschuhe anschließend großzügig mit Lein- und Olivenöl behandelt. Ergebnis ist top! Danke!
31.3.20, 06:42 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen