Vielseitiges Einsetzen von Plastikbechern im Garten.

Leere Plastikbecher vielseitig im Garten einsetzbar

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1. Zur leichten, gleichzeitigen Pflege und Reinigung kleiner Gartengeräte:

Um die Gartenscheren, Gartenhacken, etc. sauber und in Top Form zu erhalten, nehme man einen leeren Joghurtbehälter (1000 g) und tue Sand hinein, z.B. Vogelsand vom Discounter. Darauf schüttet man 1 Glas billiges Speiseöl und mischt das Ganze.

Die schmutzigen Gerätschaften kann man jetzt mit dieser Mischung sauber rubbeln, und gleichzeitig sind sie leicht geölt und so geschützt vor Rost.

2. Leere Plastikbehälter von z.B. Joghurt bieten sich als Minigewächshäuser an:

Die leeren Plastikbehälter einfach über das wachsende Pflänzchen stülpen, es ist schön warm unter dieser Glocke. Außerdem schützt so ein Plastikbecher vor neugierigen, scharrenden Vögeln und vor zu kräftigem Gießstrahl aus der Kanne.

3. Einen leeren Plastikbecher als Schaufel benutzen, z.B. für den Torfsack im Garten:

Einfach einen leeren Joghurtbecher in den Sack für Torf oder Schneckenkorn stellen. So hat man eine kostenlose Schaufel zum entnehmen!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
19.3.11, 10:02
bei diesem tipp geht es doch wohl nicht um diese großen joghurtbecher - sondern um die mischung zur reinigung und pflege der gartengeräte
diese joghurtbecher mit henkel sind doch mehr als universell einsetzbar oder soll ich hierfür noch nen vorschlag machen ?? - als sandkasteneimerchen !!
#2
19.3.11, 10:17
Hallo schleifebb - stimmt, es sind 2 Tipps in einem.
Einmal die Idee mit der Sand-Öl-Reinigungsmischung und dann die Aufbewahrung im Joghurtbecher.
Schön, als Sandkasteneimerchen!
Eigentlich liegt es auf der Hand, wieviele Möglichkeiten man mit so einem großen Joghurtgefäß hat, viele Leute werfen ihn einfach weg.
#3
19.3.11, 12:29
Ja, als Sandeimerchen kann man sie wohl verwenden
man könnte noch andere Gedanken verschwenden
ich nenn die Idee von Ellaberta und zwar
als Peelingsand für die Geräte - wunderbar.

Das probier ich gleich aus
nen Joghurteimer hab ich im Haus
Sand sollte ich finden, Öl ist vorhanden
ha, das ist die Lösung für Gartentanten.

Danke
#4
19.3.11, 13:22
Hallo Schnupperliese,

schönes Gartengedicht, danke ! Ein gutes WE , viele Grüße
#5 Ribbit
19.3.11, 14:24
Als Minigewächshaus find ich die nicht sehr praktisch, die weht's mir ja durch den ganzen Garten...
#6
19.3.11, 15:09
Abgesehen davon das ich diese Joghurt-Eimer nie kaufe da es einfach zu viel ist, finde ich die Idee mit Sand und Öl etwas unpraktisch. Ich wische meine Geräte einfach mit 'nem Tuch ab!

Als "Gewächshaus" hm... wie Ribbit schon sagte...

Und Schneckenkorn finde ich nicht sehr lieb, aber anderes Thema :)

Bring doch bitte mehr von deinen leckeren Rezeptideen Ellaberta!
Liebe Grüße und ein schönes WE!
Serafinaa

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen