Entspannung durch Kräutertee bei leichteren Regelschmerzen.

Leichte Regelschmerzen - Entspannung durch Kräutertee

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Leichte Schmerzen vor und während der Regelblutung kennt eigentlich jede Frau. Wer einen warmen Umschlag, wegen der Befürchtung die Blutung zu verstärken auf dem Bauch ablehnt, kann sich mit einer entspannenden Kräuterteemischung helfen.

Einen Tee, der auch dazu noch schmeckt, kann man aus folgenden Kräutern mischen.

Keuschlamm (Mönchspfeffer), Gänsefingerkraut, Schafgarbe, Frauenmantel, Wiesenküchenschelle, Blüten der echten Kamille sowie Melisse entspannen die Muskulatur des Uterus. Ein leichte Beimischung von Johanniskraut verbessert auch zusätzlich die Stimmung, die in dieser Zeit des Zyklus schon mal gereizt sein kann, jedenfalls unter dem normal heiteren Niveau.

Natürlich könnt ihr euch bei Heilpraktikern oder auch in der Apotheke zu diesem Thema beraten lassen, die optimale Zusammensetzung wird sich für jede Frau finden lassen.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

6 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Regelschmerzen vorbeugen

14 13
Kaffee gegen Regelschmerzen

Kaffee gegen Regelschmerzen

27 34
Homöopathische Mittel gegen Regelschmerzen

Homöopathische Mittel gegen Regelschmerzen

13 30
Schafgarbentee gegen Regelschmerzen

Schafgarbentee gegen Regelschmerzen

3 4

Tee gegen Regelschmerzen

9 2

Natürliche Hilfe bei Regelschmerzen

6 8
Hilfe bei Regelschmerzen

Hilfe bei Regelschmerzen

19 22
Hirtentäschelkraut gegen Regelschmerzen

Hirtentäschelkraut gegen Regelschmerzen

13 4

Kostenloser Newsletter