Lichterkette
5

Lichterkette pimpen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die einfachen (auch unter: Rubber-Lights, Lichterschlangen bekannt) Lichterketten sind schon toll, aber auch schnell langweilig oder unpassend.

Einen Dimmer davor schalten! So kann man z. B. zum Essen mit 100% der Lichtleistung fahren, mit 50% bei der Party und mit 20%Lichtleistung ...

Und das beste ist - Dimmer gibts als funkfernbedienbare-Steckdosen (sporadisch beim Discounter oder im Baumarkt)

Hinweis: Bitte die Anschlusswerte des Dimmers beachten!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Blackpearl
3.9.10, 19:02
Hättest ja ruhig für uns die Lichterkette mal beleuchtet zeigen können.
Dann hätten wir einen Besseren Einblick.
#2 TBrand
3.9.10, 22:33
@Blackpearl: Hab paar Bilder nachgeladen. MfG
#3 Blackpearl
14.9.10, 19:46
Oje, dass sehe ich ja jetzt erst.

Sieht klasse aus. Der Dancefloor hat mich am meisten beeindruckt.
Ist ne Überlegung wert, sich so was zuzulegen.

Ich war mal auf ner Hochzeit, die haben den Partyraum mit einer X-mas-Lichterkette ausgestattet. Die Kette konnte auch so ziemlich viele Reflexe. Mal schneller Lauf, langsamer Lauf, gedimmter Lauf, Bling, Bling.
Bling, Bling war nervig.
Als Party-Beleuchtung ja, als als besinnliche Weihnachtsbeleuchtung, Nein.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen