Limonadenkuchen

3 Tassen Mehl
1,5 Tassen Zucker
4 Eier
1 Tasse Limonade (Zitrone oder evtl. Orange)
1 Tasse Öl
1 Vanillezucker
1 Backpulver
1 Prise Salz

Alle Zutaten gut vermischen und in eine befettete Kastenform füllen. Bei 190°C ca. 40 Min backen (je nach evtl. länger).

Wer möchte, kann mit einer Stricknadel Löcher in den gebackenen Teig machen und Zitronensaft reintun und mit einer Zitronenglasur überziehen.

Hab auch schon Kakao in den Teig gegeben, war auch lecker.

Der Kuchen ist sehr schnell gemacht.

Ich mach meistens gleich 2 Stück und friere einen ein.

Voriges Rezept
Butter-Mandelkuchen
Nächstes Rezept
Saftiger Mohnkuchen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Themen Kuchen

8 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter