Linsensuppe herzhaft

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

6 große festkochende Kartoffeln
2 Dosen Linsen (vorzugsweise von Jonker Fries)
1 mittlere weiße Zwiebel
600g leichtgeräucherten Bauchspeck (Wammerl)
200g Kräftig geräucherter Speck
2 Paar Bauernbratwürstchen oder Wienerle
Kräuteressig
Salz
Pfeffer
Zucker
1 feine Küchenreibe
1 großer Topf (z.B. Spaghettitopf)
Kräuteressig (ich nehme KRESSI Essig von EDEKA)

Vorbereitung:
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. 6 Kartoffeln schälen und in größere Würfel schneiden (1,5 x 1,5 cm) und eine Kartoffel ganz lassen. Den Bauchspeck ohne Schwarte in Stücke schneiden etwas kleiner als die Kartoffeln. Den Speck ohne Schwarte in kleine Würfel schneiden.

Zubereitung:
Den Speck und Bauchspeck im anbraten und nach 10 min die Zwiebel dazugeben und kurz anbraten. Dann die Kartoffelwürfel dazugeben und alles mit Wasser auffüllen, bis die Kartoffeln bedeckt sind. Auf niedriger Flamme die Kartoffeln kochen, bis sie bissfest sind.

Danach die Linsen hinzugeben sowie einen Teelöffel Zucker, mit Pfeffer und Salz abschmecken und alles auf kleiner Flamme ca. 45 min garen lassen. Dananch die letzte Kartoffel mit der feinen Reibe in die Suppe reiben, die Würstchen dazugeben und ein Schuss Kräuteressig (ca. 2 Esslöffel) hineingeben. Das Ganze dann nochmals eine viertel Stunde köcheln lassen.


Die Suppe ist jetzt servierfertig.
Zum Servieren die Würstchen im Teller in Scheiben schneiden, die Suppe darüber und wenn man möchte noch mit einem Schuss Essig abschmecken.

Ideal für Kalte Tage.....

Ich wünsche Gutes Gelingen und einen guten Appetit.

Von
Eingestellt am


5 Kommentare


#1 Lüpschen,Feinschmeckerkoch
18.2.05, 21:57
ich schlage vor aus erfahrung den speck nur 5 min. heiß anrösten und dann löschen mit der brühe und möhrenwürfel , sowie selleri und lauchscheiben langsam köcheln
#2 Jerry
22.9.07, 18:13
This 'Linsensuppe ' is sooo good. Even better than the 'sauerkraut' and 'spätzles'. Thanks!
#3 Swabian Spätzle
22.9.07, 18:42
Oh my Good, Linsen aus der Dose. :-(((
#4 saupreuß
23.9.07, 01:17
@ Swabian Spätzle
hascht aber scho gsogt, dass desch "good" findescht, gelle?
#5 Swabian Spätzle
23.9.07, 08:34
@ saupreuß, du vorschdeschd die Schwoba. :-))))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen