Löcher verdecken mit Knöpfen
3

Loch im Lieblingskleidungsstück? Kein Problem

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Manchmal passiert es, dass man in seinem Lieblingskleidungsstück plötzlich ein Loch hat. Nicht weinen und nicht entsorgen. Das Loch möglichst in passender Garnfarbe und Garnstärke zunähen. Dann in passender Farbe einen Knopf auswählen. Passende Knöpfe hängen manchmal in einem Tütchen beim Kauf von Kleidungsstücken am Etikett.

Ansonsten aus seinen Knopfvorräten einen Knopf in anderer Farbe, die zum Kleidungsstück passt auswählen und über die Nahtstelle annähen. Der Knopf sollte von der Größe her das zugenähte Loch verdecken.

Auf den Bildern seht ihr ein T-Shirt, welches in den Dornen eines Rosenbusch hängen geblieben ist. Damit es so aussieht, als ob Knöpfe zum T-Shirt gehören, habe ich auf der Gegenseite einen weiteren Knopf angenäht. Bitte darauf achten, dass die Plazierung neben Seitennaht und Saum die gleichen Abstände haben. Ein Maßband oder Lineal zur Hilfe beim Messen nehmen.

Einen Jackenärmel, den mir jemand im Gedränge in der Stadt mit einer Zigarette verbrannt hat, am Jackenärmel waren mehrere kleine Löcher, die ich mit Ziernieten verdeckt habe und ein großes Loch, welches ich mit einem Smilie aus Stoff beklebt habe.

Von
Eingestellt am
Themen: Loch

8 Kommentare


7
#1
1.5.12, 08:21
Huhu, der Tipp ist super. Ich hab auch schon ein nicht zu langweilig aussehendes "Label" hinten aus einem Kleidungsstück abgeschnitten und wie einen Aufnäher auf dem Loch platziert. Kann man nur an Stellen machen, wo es nicht doof aussieht, zb. rechts oder links im Brustbereich, sowie im unteren Drittel eines Oberteiles. Kann dann aussehen, als gehört es so. Hilft auch gut bei Flecken, die nie mehr raus gehen :)
9
#2
1.5.12, 09:38
ich habe eine schicke grüne Jacke, in die mir ein Mensch am Rücken einen Brandfleck gemacht hat. Der Stoff läßt sich bemalen und so habe ich um den Brandfleck eine Blume gemalt. Das ist ein Hingucker geworden und keiner, der mich drauf anspricht, hat bemerkt, dass in der Mitte der Blume eigentlich ein Loch ist.
1
#3
2.5.12, 21:51
Toller Tipp! Ich kann zwar selbst mal gerade einen Knopf annähen, habe aber nie daran gedacht, dass man damit ein vielleicht sogar geliebtes Kleidungsstück vor dem Container bewahren könnte ;-)
#4
2.5.12, 21:58
Hahaha, das ist das Beste! ;-) Am Sonntag hatte mein Grossvater Geburtstag (89). Als wir auf der Rückbank im Auto zum Restaurant fuhren, bemerkten wir ein kleines Loch am Ärmel seines Jacketts, in der Nähe der Knöpfe. Augenzwinkernd meinte er, er werde einen Knopf darauf nähen. Wir mussten beide lachen, bei der Vorstellung eines Knopfes an dieser Stelle!
Der Tip scheint nicht ganz neu zu sein und nicht von allen gleich ernst genommen worden zu sein ;-)

Ich flicke die Löcher lieber ohne Knöpfe. Aber jedem das seine, sieht ja bestimmt lustig aus! ;-)
6
#5
2.5.12, 22:59
super-Tipp!

ich hab was anderes gemacht, als ich letztes Jahr ein Sengloch in einer neuen Jacke hatte, am unteren Saum, wo kein Knopf wirklich hinpasst:
Ich hab mir für kleines Geld auf einem Flohmarkt ein "Bändchen" gekauft, und nun sieht die Jacke aus, als wär sie von sowas wie Esprit...
also: einfach Bändchen über Loch drübergenäht, und nun ist's ein Unikat

Aber Knopf ist für passendes Problem sicher super!
1
#6
5.5.12, 15:03
Danke, Hester!
Hab gestern meinen Lieblingsbody damit gerettet.
Es war mir Chlorbleiche auf den Ärmel gespritzt, an den unteren Saum!

Als Messie hab ich noch irgendwo schöne Perlmuttknöpfe gefunden und beidseitig aufgenäht!
Sah so professionell aus, dass meine Tochter meinte: Haste den auch noch mal mit Verzierungen bestellt!

Jepp!
Alle Daumen fliegen hoch!
Schönes Wochenende
1
#7 Hester
6.5.12, 00:17
@mamoky: Hast Du gut gemacht. Als ob wir uns abgesprochen hätten. Habe mir gestern auch einen Aufheller auf meine Weste gekleckert. Passende Knöpfe habe ich nicht. Die werde ich mir Montag kaufen.
#8
10.5.12, 08:33
..was sagt Männe immer? Man kann auch ´n Bild vorhängen;-))
Konnte mal eine Jacke entsorgen nach Weihnachtmarktbesuch,Brandlöcher hier und dort. Obwohl mit Knöpfen und Bändchen hätte ich wie ein bunter Hund ausgesehen oder alle hätten es als Designer-Jacke gesehen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen