Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen erhöhen

Ich verwende eine Drucksprühflasche aus dem Gartenmarkt, die auch über Kopf sprüht. Wenn ich warmes/heißes Wasser nehme, gehts noch schneller mit der Verbesserung des Raumklimas. Auf diese Weise bringe ich ganz leicht 2 Liter Wasser in einen Raum.

Ich habe mich inzwischen intensiver mit allen möglichen Mitteln zum Erhöhen der Luftfeuchtigkeit in meinen Räumen befasst, - aus der Not heraus, ständig unter trockenen Schleimhäuten und damit Atem- und Infektionsproblemen zu leiden. Halsschmerzen endlich weg, - nach ein paar Tagen gehts wieder von vorne los. Sogar meine Katzen leiden unter tränenden Augen.

Glücklich bin ich mit keiner der vielen Methoden geworden (Luftbefeuchter, Vernebler, Verdunster, nasse Wäsche aufhängen, Wasserschalen, Pflanzen und und und), aber bei meinen Versuchen wurde ich auch fündig.

Ich bin bei was ganz Einfachem gelandet: Ich besprühe meine Vorhänge satt mit destilliertem Wasser. Das wars. Alles andere passiert dann von selbst, ohne dass alle möglichen Utensilien rumstehen oder -hängen und Geräusche machen oder Strom kosten.

Destilliertes und gefiltertes Wasser wegen des Kalks, den möchte ich nicht in den Stoffen haben. Erst hab ich eine normale Pflanzensprühflasche verwendet, - das wurde mir aber zu anstrengend.

Heute verwende ich eine Drucksprühflasche aus dem Gartenmarkt (siehe Foto), die auch über Kopf sprüht. Wenn ich warmes/heißes Wasser nehme, gehts noch schneller mit der Verbesserung des Raumklimas. Auf diese Weise bringe ich ganz leicht 2 Liter Wasser in einen Raum.

Und wenn ich mal ganz ungeduldig werde, gibts ein paar Sprüher heißes (!) H2O direkt auf die heiße Heizung. Das ist nicht Ideal, ich weiß, aber als akute Nothilfe in Ausnahmefällen recht effektiv.

Die Vorhänge verdunsten nach und nach das Wasser in den Raum hinein - das Hygrometer und meine Atemwege und meine Katzen bestätigen: alles gut!

Ein erfreulicher Nebeneffekt: Wenn die Luftfeuchtigkeit in einem guten Bereich (zwischen 45 und 60 %) liegt, kann ich die Heizung um 2-3 Grad absenken, weil die gefühlte Temperatur wesentlich höher ist.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

26 Kommentare

Kostenloser Newsletter

Beliebte Themen

Aluminium reinigen Duschvorhang Gips Kalter Hund Katze Katzenklappe Kinder Kissen waschen Metall reinigen Ohne bohren Quietschende Schuhe Quietschende Schuhsohlen Raketen Reißverschluss Saugnäpfe Schuhe dehnen Schuhe Einlaufen Schuhe rutschen Silikonfuge Silikonfuge reinigen Tapete entfernen Topper Wasserhahn tropft Wohnmobil Zementschleier entfernen