Lumpensuppe

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 16-18 Pers.

1kg Rinder-oder Schweinegulasch
5 EL Speiseöl
1 kg Zwiebeln
2 EL Paprika edelsüß
2 EL Weizenmehl
1 ltr. Fleischbrühe
1 Dose Gulaschsuppe (400ml)
1 Glas Erbsen und Möhren (420g)
1 Glas Champignons in Scheiben (315g)
1 Glas Tom.paprika in Streifen (450g)
1 Glas Preiselbeeren (450g)
250g Tomatenketchup
Salz u.Pfeffer

Das Gulasch mit den Zwiebeln anbraten, mit Paprikapulver und Mehl bestäuben, kurz anrösten. Mit Brühe auffüllen, aufkochen und bei schw.Hitze 60 Min. schmoren lassen. Gulaschsuppe, Erbsen +Möhren, Pilze, Tomatenpaprika und Preiselbeeren (mit dem Saft von allem) zum Fleisch geben und unter Rühren aufkochen lassen. Ketchup unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


#1 Hendrik
11.4.07, 11:45
16-18 Personen, jeden Tag werde ich das wohl nicht kochen...aber vielleicht ein gutes Partygericht. Aber vorher mal ausprobieren ist wahrscheinlich nicht drin.
#2 jojomama
11.4.07, 13:15
1 kg Fleisch für so viele Leute??? Ernsthaft??

Ansonsten liest sich das als Partygericht echt gut!!
#3 Tiffi
11.4.07, 14:36
Man braucht das Rezept nur halbieren, dann hat man für 2 Tage was zu essen. Wir sind 3 Pers.und hält(wenn überhaupt) 2 Tage!!
#4 Janice
11.4.07, 15:14
Hört sich sehr lecker an!!
#5
11.4.07, 16:52
Verrücktes Rezept!! Aber ich werds probieren!!!!!
#6
11.4.07, 18:30
Und wo krieg ich die 16 bis 18 Personen her, und vor allem, an welchen Tisch soll ich die setzen ?
#7
11.4.07, 18:57
Mhm wo ist das Problem ?-wenn man die Suppe für weniger als 16 Leute macht -nimmt man halt die Hälfte oder ein Viertel aller Zutaten...
#8 Bierle
12.4.07, 11:26
Ach, das sind doch eh wieder diese "Durchschnittspersonen", da nehm ich für mich ja meist immer 2-3 von in Anspruch, wenn sowas auf Packungen steht. Bestes Beispiel: Miracoli-Packungen für "2-3 Personen", hihi, ob die Hersteller jemals bei ner normalen deutschen Familie essen waren :-)
#9 chucko
12.4.07, 12:00
Bierle, Du hast 100%ig recht.
#10 Tamora
12.4.07, 15:57
Hallo Tiffi, wenns bei Euch mit 3 Personen höchtens für 2 Tage reicht, wie soll es denn dann für 16-18 Personen reichen????
#11 Tamora
12.4.07, 16:00
Ups, habe grade gesehen, nach dem Halbieren reichts für 2 Tage...
Aber auch dann wäre das Gericht ja für 8-9 Personen berechnet und Ihr seid nur 3 (6 bei 2 Tagen). Scheint mir auch ein bißchen wenig zu sein, oder?
#12
13.4.07, 21:04
@Tamora
Probier doch erstmal die Suppe, bevor du über die Menge sprichst!! Man kann dann immer noch die Suppe verlängern!
#13 Die Schottin
13.4.07, 21:45
Anstatt sich darüber zu muckieren und hier irgendwelche Miracoli-Theorien aufzustellen; probiert es aus oder macht Euch Miracoli, wenn´s Kochen dann leichter fällt!!! Gutes Rezept - fünf Sternchen :-)
#14 Biohla
13.4.07, 22:08
erst mal probieren statt mokieren !!!
1
#15 Steve
15.4.07, 19:33
So, ich habe es jetzt mal gekocht: man kann es essen, auch wenn es kein Hochgenuß ist.
Anfangs hatte ich etwas Bedenken als ich die vielen Zwiebeln im Topf sah, aber später in der Suppe fallen sie gar nicht mehr auf. Nur die Preiselbeeren fand ich deplaziert, hier hätte man stattdessen durchaus auch Kartoffeln oder noch mehr Fleisch nehmen können.
Die Menge reicht (ich habe die Hälfte gemacht) für 5-6 Single-Mann-Portionen.

Am Ende erinnerte es mich aber dann doch (durch den Ketchup) an Soljanka...
#16 ich
27.10.07, 11:43
naja ich hab da nen anderes rezept von der suppe was auch sehr gut schmeckt *g
1
#17 Jolinda
27.10.07, 11:58
Ich lach mich schlapp. Habe das nachgekocht und jedem seine portion im eierbecher serviert. war das ein spaß. sind dann alle noch zum mac doof.
#18 ich
6.11.07, 22:39
lach von nen eierbecher voll mit der suppe würd ich auch nicht satt werden und dann auch nach mc doof fahren *lol
#19 georg
11.1.09, 08:54
hallo,habe die suppe schon öfters gekocht,und meine gäste waren immer begeistert!warum immer alles schlecht reden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen