Lustige Masken für Karneval selber machen
6

Lustige Masken für Karneval selber machen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine lustige Idee für Partys und sie sind schnell gemacht: Masken für den Karneval. Einmal Prinzessin mit Schnauzbart hehe, oder einfach hinter einer Brille verstecken, wenn man von jemandem nicht gesehen werden will. 

Kussmund, Vollbart ... im Internet gibt es viele Vorlagen dafür. Dicke Brillen, riesen Augenbrauen, Hut usw. ... die druckt man sich nur aus, schneidet sie aus und überträgt die Vorlage auf ein Tonpapier. Das Stäbchen zum Halten ist ein Schaschlikspieß. Zum Befestigen nimmt man Tesafilm.

So einfach und schnell bastelt man sich solche Masken selber und wer kein Kostüm hat oder tragen will, so ist man wenigstens etwas verkleidet.

Viel Spaß!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 xldeluxe
12.2.15, 21:38
>oder einfach hinter einer Brille verstecken, wenn man von jemandem nicht gesehen werden will....<

Ich sag`s mal so:

Wer könnte die pummelige Ballerina im rosa Tutu mit Schnäuzer oder schwarzer Brille vor den Augen wohl nur sein........?!?!? Darauf kommt keiner! Super Versteck und total incognito ! ;o)))))))))))

Aber eine süße Idee!
#2
13.2.15, 19:57
Solche Masken sind jetzt besonders im Trend, vorallem bei sog. Fotobooth bei Hochzeiten, hier fotografieren sich die Gäste selbst und nutzen diese Masken, um witzige Fotos in einer Fotobox zu schießen. Glucke ist also voll im Trend. Übrigens, im Internet kann man DIY Fotobooth eingeben, dann kommen seeehr viele Muster zum selbstbasteln, wie Disney, Marvel, Prinzessinnen usw. ;) Ich finde sowas dezentes oft passender als übertriebene Kostüme, bei denen man nichts mehr essen und trinken kann, vorallem auch Männer kommen mit sowas oft besser klar :)
#3 jb70
14.2.15, 10:16
Meine Tochter kam mit diesen "Masken" am 2. Weihnachtsfeiertag an , als wirklich wieder mal die komplette (Groß)familie beisammen war.
Es war eine Riesengaudi und die entstandenen Fotos sind eine schöne Erinnerung !
Selbst die Kamerascheuen unter uns hatten jede Menge Spaß dabei :-) .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen