Mandelmakronen mit Erbeer-Frischkäse-Füllung

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Erdbeeren ... bald ist es soweit.

Für die Makronen braucht es:
4-5 Eiweiß, gut 100 g Puderzucker, 100 g gemahlene Mandel (ich nehme lieber gehackte) und eine gute Portion Minzblätter.

Das Eiweiß sehr steif schlagen und Mandeln und Puderzucker vorsichtig unterheben, 8 Makronen auf ein Backblech mit Backpapier aufsetzen. Unterer Durchmesser 7-8 cm - nach oben hin zum Kegel werdend - im vorgeheizten bei ca. 170 Grad 10-12 Minuten Backen und im Ofen abkühlen lassen - dabei die Backofentüre ein wenig offen stehen lassen.

Derweil die Füllung:
150- 200 ml Sahne, 150-200 g Frischkäse, 1-2 Eigelb und nach Belieben Vanillezucker und natürlich mind. 300 g frische Erbeeren.

Die Sahne sehr steif schlagen, das/die Eigelbe unterheben und Frischkäse dazu mischen (ggf. Vanillezucker).

Weiße Schokoladensauce:
Im Topf eine große weiße Schokolade in kleine Stücke gebrochen mit etwas Wasser und Zucker langsam schmelzen lassen und gut verrühren.

Auf eine (Oberseite unten) Makrone, 1/4 der Füllung geben, in Stücke geschnittene frische Erdbeeren (nach Belieben gezuckert) darauf und obenauf eine Makrone setzen - ein paar Minzblätter vorsichtig einstecken und die Schokoladensauce drumherum verteilen - evtl. Rest-Minzblätter an die Sauce legen. ... je mehr Füllung desto lieber, daher die Mengen von - bis.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti